PlanetHome AG

Studie: Deutsche schätzen Immobilien mehr als Gold
Objekte für 82 Prozent die geeignetste Form der Geldanlage
Aktien, Fonds und Lebensversicherung weniger gefragt

München (ots) - Ob in Düsseldorf, Hamburg, Nürnberg oder München: In der aktuellen Wirtschaftslage halten die meisten Deutschen Immobilien für die geeignetste Form der Geldanlage. Das ist das Ergebnis der aktuellen Immobilien-Trendstudie der PlanetHome AG unter mehr als 800 Befragten. "Dass Immobilien als Geldanlage Gold und Tagesgeld schlagen, hat mehrere Ursachen. Immobilienwerte haben Kapitalanleger in den vergangenen Jahren durch Wertstabilität und solide Renditen überzeugt. Eigennutzer hingegen schätzen das Immobilieninvestment, weil es anders als Gold oder Aktien die Lebensqualität verbessert. Eine Immobilie ist nutzbar", kommentiert Robert Anzenberger, Vorstand der PlanetHome AG, die Befragung.

Laut Studie sind Immobilien für 82 Prozent der Befragten die beste Geldanlage. 58 Prozent setzen beim Vermögensaufbau und -erhalt auf Gold, 50 Prozent auf Tages- oder Festgeld. Weniger im Fokus befinden sich andere Anlageformen. Lebensversicherungen halten 36 Prozent für nicht geeignet. Aktien beziehungsweise Fonds beurteilen sogar 53 Prozent als kein gutes Investment in der aktuellen Wirtschaftslage. Robert Anzenberger: "Welche Anlageform für jemanden in Frage kommt, hängt von seinen finanziellen Verhältnissen und seinen Bedürfnissen nach Sicherheit und Flexibilität ab. Die geeignetste Anlageform ist im Grunde genommen jene, die am besten zur persönlichen Situation passt."

Der Immobilienexperte rät mit Blick auf die Geldanlage zu einem Mix verschiedener Anlageformen. "Wenn es die finanzielle Situation zulässt, sollte die Immobilie ein wesentlicher Baustein im Portfolio sein - neben anderen Anlageformen", rät Anzenberger.

Sowohl Eigennutzer als auch Kapitalanleger sollten beim Immobilienkauf auf die Wiederverwertbarkeit des Objektes achten. Neben der Lage der Immobilie kommt es auf das Entwicklungspotenzial des Standortes an. Auch Faktoren wie Bauqualität, energetische Bilanz und Alterstauglichkeit haben nach Angaben von PlanetHome maßgeblichen Einfluss darauf, ob die Immobilie die ideale Form der Geldanlage ist.

Die Umfrageergebnisse:

Wie geeignet sind Ihrer Meinung nach die folgenden Möglichkeiten der Geldanlage vor dem Hintergrund der aktuellen wirtschaftlichen Lage?

   Mit "gut" oder "sehr gut" haben geantwortet:
   -       Immobilien: 82 Prozent
   -       Gold: 58 Prozent
   -       Tagesgeld /Festgeld: 50 Prozent
   -       Festverzinsliche Wertpapiere: 39 Prozent
   -       Lebensversicherung: 33 Prozent
   -       Aktien und Aktienfonds: 24 Prozent 

Über PlanetHome:

Die PlanetHome AG ist einer der führenden Immobiliendienstleister mit den Kernbereichen Vermittlung und Finanzierung von Wohnimmobilien. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 440 Mitarbeiter und gehört zu den 100 besten Arbeitgebern im deutschen Mittelstand.

In der Immobilienvermittlung ist PlanetHome mit über 75 Büros in Deutschland und Österreich repräsentiert. Jährlich vermittelt der Immobiliendienstleister etwa 4.800 Objekte. Dabei setzt das Unternehmen auf die Kooperation mit renommierten Großbanken und modernste Technologie, um Verkäufer und Käufer zielgerecht zusammenzuführen. Der durch PlanetHome angebotene Service reicht von der Wertermittlung über die fundierte Beratung und die Vermarktung der Immobilie bis hin zur Vorbereitung des Kaufvertrags und der Begleitung zum Notar.

In der Immobilienfinanzierung ist PlanetHome Marktführer im Bereich der partnerbasierten Baufinanzierungsvermittlung mit jährlich über 20.000 vermittelten Darlehen. Dabei bietet das Unternehmen keine eigenen Darlehen an, sondern ermöglicht es seinen Partnern - zum Beispiel Privatbanken, Sparkassen oder Vermittlerorganisationen - eine Baufinanzierung aus dem Angebot von über 70 Finanzierungsgebern an die eigenen Kunden zu vermitteln. Auf Basis der Kundendaten wird über eine webbasierte Finanzierungplattform der jeweils optimal passende, günstigste Kredit herausgesucht. Neben der TÜV-geprüften Plattform bietet das Unternehmen seinen Partnern umfassende Beratung und Unterstützung bei der Abwicklung in jedem einzelnen Finanzierungsfall.

Weiterführende Informationen unter www.planethome.com

Kontakt für die Presse:


scrivo PublicRelations
Gräfstraße 66
81241 München

tel: +49 89 - 54 89 14 07
fax: +49 89 - 54 89 14 10
mobil: +49 178 - 61 50 154
info@scrivo-pr.de
Original-Content von: PlanetHome AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: