Statistisches Bundesamt

Zahl der Woche: Frauenpower im Gesundheitswesen

        Wiesbaden (ots) - Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, lag
der Frauenanteil beim  Gesundheitspersonal im Jahr 2000 mit 71 %
weit über dem  entsprechenden Anteil in der Gesamtwirtschaft (44 %).
Ein fast  ausschließlicher Frauenberuf war Arzt- und
Zahnarzthelferin  (Frauenquote: 99 %). Deutlich geringer war diese
Quote hingegen bei  den Ärztinnen (37 %) und Zahnärztinnen (36 %).

  Diese und weitere Ergebnisse zu den Beschäftigten im
Gesundheitswesen  enthält die aktuelle Pressebroschüre
"Gesundheitspersonal 2000". Sie  ist kostenlos im Internet unter  
www.destatis.de/presse/deutsch/pk/2002/ ; ;
Gesundheitspersonal_und_ausgaben_2000b.htm erhältlich.

Weitere Auskünfte erteilt: Kristin Krah,
Telefon: (01888) 644-8105
E-Mail: kristin.krah@destatis.de



ots-Originaltext
Statistisches Bundesamt

Rückfragen an obigen Ansprechpartner oder an:

Statistisches Bundesamt
Pressestelle
Telefon:(0611) 75-3444
Email:presse@destatis.de

Original-Content von: Statistisches Bundesamt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Statistisches Bundesamt

Das könnte Sie auch interessieren: