Statistisches Bundesamt

Vorabauswertung zeigt leichte Zunahme der Geburten

    Wiesbaden (ots) - Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, kann nach vorläufigen Ergebnissen mit einem Anstieg der Zahl der lebend geborenen Kinder in den ersten neun Monaten des Jahres 2007 um etwa 1% gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum gerechnet werden. Die endgültigen Veränderungsraten können von dem hier genannten Wert noch abweichen.

    In den letzten Jahren waren die Geburtenzahlen in Deutschland zurückgegangen. 2006 wurden etwa 673 000 Kinder lebend geboren, gut 123 000 weniger als noch 1996. Einen Anstieg der Geburtenzahlen hatte es in Deutschland zuletzt 1990, 1996 und 1997 gegeben.

    Eine zusätzliche Tabelle bietet die Online-Fassung dieser Pressemitteilung unter www.destatis.de.

Weitere Auskünfte gibt: Dieter Emmerling, Telefon: (0611) 75-2861, E-Mail: demografie@destatis.de

ots-Originaltext
Statistisches Bundesamt
Rückfragen an obigen Ansprechpartner oder an:
Statistisches Bundesamt
Pressestelle
Telefon: (0611) 75-3444
Email: presse@destatis.de

Original-Content von: Statistisches Bundesamt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Statistisches Bundesamt

Das könnte Sie auch interessieren: