Roland Berger

Einblick in die Praxis der Strategieberatung: Bei "The Pitch 2016" von Roland Berger sind Studenten und Absolventen als Unternehmensberater gefragt

München (ots) -

- Workshop vom 24. bis 27. November 2016 in Berlin für 
  Universitätsstudenten ab dem dritten Semester sowie Absolventen und
  Doktoranden 
- Teilnehmer entwickeln Business Pläne für reale Geschäftsideen 
- Bewerbung: bis 2. November 2016 online unter 
  www.thepitch.rolandberger.com 

Bereits zum siebten Mal in Folge veranstaltet die Unternehmensberatung Roland Berger den Workshop "The Pitch". Die Veranstaltung findet vom 24. bis 27. November 2016 im Spielfeld in Berlin statt. Studenten und Absolventen erhalten einen Einblick in die Beratungsmethoden von Roland Berger und entwerfen kreative Strategien für visionäre Unternehmen. "The Pitch 2016" richtet sich an Universitätsstudenten ab dem dritten Semester, Absolventen und Doktoranden. Interessenten können sich bis zum 2. November 2016 online bewerben unter www.thepitch.rolandberger.com.

"Bei Roland Berger arbeiten verschiedenste Persönlichkeiten. Was alle verbindet, sind unsere Visionen und unser Unternehmergeist", sagt Philipp Leutiger, Partner von Roland Berger. "Bei 'The Pitch' haben Studenten, Absolventen und Doktoranden die Gelegenheit, unser Unternehmen und unsere Kultur kennen zu lernen und uns von ihrer Kreativität zu überzeugen."

Geschäftsideen in die Realität umsetzen

Wie wird aus einer Innovation ein handfestes Geschäftsmodell? Wie wird eine Vision in die Realität umgesetzt? Worauf müssen Unternehmer achten, damit sich ihre Ideen realisieren lassen? Mit diesen Fragen beschäftigen sich die Teilnehmer von "The Pitch 2016". Zu Beginn des Workshops stellen Jungunternehmer den Studenten und Absolventen ihre Start-ups vor. In kleinen Teams erarbeiten die Studenten dann Lösungen für konkrete Fragestellungen dieser real existierenden Start-ups. Roland Berger-Experten stehen den Teams während des Workshops zur Seite. Zum Abschluss werden die ausgearbeiteten Strategien präsentiert und die Ergebnisse durch eine Jury aus erfahrenen Unternehmerpersönlichkeiten bewertet. Zudem erhalten die Teams individuelles Feedback zu ihrer Arbeit.

Ziel des Workshops ist, den Teilnehmern einen realistischen Einblick in den Beruf des Unternehmensberaters und speziell in die strategischen Beratungsansätze von Roland Berger zu ermöglichen. Abgerundet wird "The Pitch 2016" durch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. Die Teilnehmer haben dabei auch die Gelegenheit, sich mit Roland Berger-Experten über die Arbeit in der Strategieberatung auszutauschen, wertvolle Kontakte zu knüpfen und mehr über Karrieremöglichkeiten zu erfahren.

Bewerbung bis zum 2. November

"The Pitch 2016" findet vom 24. bis 27. November 2016 im Spielfeld in Berlin statt und richtet sich an Universitätsstudenten ab dem dritten Semester, Absolventen und Doktoranden. Erwartet werden neben exzellenten akademischen Leistungen erste praktische Erfahrungen in der Wirtschaft sowie idealerweise ein Studiensemester oder ein Praktikum im Ausland.

Weitere Informationen sowie Online-Bewerbung (bis 2. November 2016) unter: www.thepitch.rolandberger.com

Ansprechpartnerin für Bewerberinnen und Bewerber sind Magdalena Fath, Tel.: +49 89 9230-8514 und Franziska Fuchs, Tel.: +49 89 9230-8375

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter unter: https://www.rolandberger.com/de/Notifications.html

Roland Berger, 1967 gegründet, ist die einzige der weltweit führenden Unternehmensberatungen mit deutscher Herkunft und europäischen Wurzeln. Mit rund 2.400 Mitarbeitern in 34 Ländern ist das Unternehmen in allen global wichtigen Märkten erfolgreich aktiv. Die 50 Büros von Roland Berger befinden sich an zentralen Wirtschaftsstandorten weltweit. Das Beratungsunternehmen ist eine unabhängige Partnerschaft im ausschließlichen Eigentum von rund 220 Partnern.

Pressekontakt:

Claudia Russo
Roland Berger
Head of Regional Marketing & Communications
Germany and Switzerland
Tel.: +49 89 9230-8190
E-Mail: Claudia.Russo@rolandberger.com
www.rolandberger.com

Original-Content von: Roland Berger, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Roland Berger

Das könnte Sie auch interessieren: