Conergy Deutschland GmbH

SunTechnics auf der "Woche der Umwelt" im Schloss Bellevue

Berlin (ots) - Am 3. und 4. Juni stellt die SunTechnics Solartechnik GmbH aus Hamburg im Park des Schlosses Bellevue innovative Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Solarenergie vor. Das Unternehmen folgt damit der Einladung des Bundespräsidenten Johannes Rau, der zusammen mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) im Rahmen der "Woche der Umwelt" eine Leistungsschau ausrichtet. Sie hat zum Ziel, einen Überblick über die Spitzenleistungen deutscher Umwelttechnik zu geben. Das Thema Klimaschutz nimmt dabei ein zentrale Rolle ein. SunTechnics zeigt den Einsatz von Photovoltaik-Anlagen vom Einfamilienhaus bis zu Megawatt-Kraftwerken. Ein Highlight wird der größte Solarpark Deutschlands sein, den die Hamburger Photovoltaik Experten erst im November vergangenen Jahres im bayerischen Markstetten fertiggestellt haben. Aber auch anspruchsvolle Sonderanlagen und Speziallösungen für die stark wachsende Stromnachfrage in Entwicklungsländern werden den Besuchern präsentiert. Insgesamt werden 10.000 geladene Gäste erwartet. Zielgruppe für die Veranstaltung sind Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, Forschungs- und Wissenschaftseinrichtungen. Darüber hinaus werden die Projekte über längere Zeit im Internet unter www.wochederumwelt.de vorgestellt. Die Photovoltaik ist weltweit auf dem Vormarsch. Dank vorbildlicher staatlicher Förderprogramme erlebt jetzt auch Deutschland einen Solarenergie-Boom. Mit dem 100.000-Dächer-Programm und dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz hat die Bundesregierung leistungsfähige Programme geschaffen. Marktentwicklung und Prognosen bestätigen die Aussicht auf ein rasantes Wachstum. SunTechnics hat 2001 international über 500 Solarstrom-Anlagen mit einer Gesamtleistung von mehr als 5,5 Megawatt installiert. Eine Verfünffachung gegenüber dem Vorjahr. Insgesamt sind in Deutschland zur Zeit Solarstrom-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 190 Megawatt installiert. Deutschland hat damit die USA überholt und ist hinter Japan weltweit auf dem zweiten Platz. Weitere Informationen zu Solarstrom-Anlagen erhalten Sie unter www.SunTechnics.de oder telefonisch unter 040 / 23 62 08 - 0. ots Originaltext: Conergy Group Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Für Fragen der Redaktion: Conergy Group Christoph Marx Öffentlichkeitsarbeit Anckelmannsplatz 1 20537 Hamburg Telefon: 040 / 23 71 02 - 172 Telefax: 040 / 23 71 02 - 148 E-Mail: presse@conergy.de Für Leserfragen: SunTechnics Solartechnik GmbH Kundenservice Anckelmannsplatz 1 20537 Hamburg Telefon: 040 / 23 62 08 - 0 Telefax: 040 / 23 62 08 - 222 E-Mail: info@suntechnics.de Original-Content von: Conergy Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: