Red Bull

Red Bull Snow Trails vom Samstag 3. März 2001 in Savognin
Letzter Aufruf für Teilnehmer

Baar (ots) - Gott sei Dank, es hat geschneit, und auch in den nächsten Tagen sind noch ein paar Zentimeter Neuschnee angesagt. Dem Powdern steht also am kommenden Wochenende (3. März) in Savognin nichts im Weg. Beim Red Bull Snow Trails wird das Schneeschuh-Laufen von gestern mit der Trendsportart von heute, dem Snowboarden, verbunden. Je nach Streckenwahl müssen 900 oder 1500 Höhenmeter mit den Schneeschuhen hinter sich gebracht werden, um sich anschliessend bei der Abfahrt über 6 bis 10 Kilometer in jungfräulichen Hängen zu vergnügen. Natürlich gibt es auch fette Preise zu gewinnen. Die Siegerin und der Sieger des Red Bull Snow Trails erhalten ein Preisgeld von je CHF 3'000. Weitere Naturalpreise im Wert von CHF 8'000 werden unter den Siegern des Red Bull Short Trails und den Zweit- und Drittplatzierten beider Streckenlängen aufgeteilt. Dieses Jahr werden doppelt so viele Teilnehmer zugelassen wie im Vorjahr, womit wir bei ganzen 200 Freeride-Cracks wären. Die letzten rund dreissig Startplätze sowie Riders- und Visitorspauschalen können über Savogning-Tourismus gebucht werden. E-Mail: ferien@savognin.ch, Internet: www.savognin.ch oder Tel. +41 (0)81 659 16 16. Nachmeldungen sind noch bis Freitag, 2. März 2001 möglich. ots Originaltext: Red Bull AG Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt sowie Nachbericht, Rangliste und Fotos: Red Bull Communications, Nathalie Lüthi, Poststrasse 3, 6341 Baar, Tel. +41 41 766 36 22, Mobile +41 79 467 22 60, E-Mail: nathalie.luethi@ch.redbull.com. Original-Content von: Red Bull, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: