Klüh Service Management GmbH

Klüh Security wird neuer Sicherheitspartner des VfL Bochum

Düsseldorf (ots) - Der VfL Bochum 1848 bekommt einen neuen Sicherheitspartner: Klüh Security wird ab dem 01.01.2015 für die Sicherheit im und außerhalb des rewirpowerSTADIONs zuständig sein. Das Düsseldorfer Unternehmen, ein internationaler Multidienstleister mit mehr als 43.000 Mitarbeitern und Niederlassungen in neun Ländern, löst in Bochum die MINERS als bisher zuständiges Unternehmen für Sicherheitsfragen ab. Die langjährige Partnerschaft mit Klüh läuft vorerst bis zum 30.06.2018.

Safety first: Kaum irgendwo ist das so wichtig wie in der Bundesliga. An den Spieltagen der 1. und 2. Bundesliga zeigt sich Woche für Woche und Spieltag für Spieltag, dass die Qualität des Ordnungsdienstes, auch im Hinblick auf die Gewährleistung der persönlichen Sicherheit im Stadion, das A und O ist. Klüh Service Management steht synonym für derlei Anforderungen. Mit Klüh Security erhält der VfL Bochum 1848 nun erstmals einen Sicherheitspartner von internationalem Rang.

"Mit der Firma Klüh erhalten wir einen versierten Partner, der uns in allen Sicherheitsfragen die passenden Lösungen aufzeigt", erläutert Wilken Engelbracht, kaufmännischer Vorstand des VfL Bochum 1848, die Zusammenarbeit mit dem Düsseldorfer Multiservice-Anbieter. "Für uns war wichtig, dass die bisherigen MINERS-Mitarbeiter übernommen werden, denn wir sind dem Unternehmen MINERS für die bisher geleistete Arbeit zu großem Dank verpflichtet. Durch das Engagement von Klüh profitiert der VfL dahingehend, dass ein international agierendes Unternehmen, personell wie infrastrukturell breit aufgestellt, es uns ermöglicht, die Kosten überschaubar zu halten, ohne dass darunter die Qualität der Dienstleistungen leidet." Zudem, so fügt Wilken Engelbracht an, "wird Klüh Service Management die Plattform beim VfL Bochum 1848 nutzen, um kommunikativ tätig zu werden, indem das Unternehmen Hospitality-Angebote wahrnimmt und Werbepakete gebucht hat."

Werner Landstorfer, Geschäftsführer von Klüh Security: "Wir freuen uns auf die reizvolle Aufgabe in diesem Stadion mit mehr als 29.000 Plätzen. Mit unserer Expertise werden wir sicherstellen, dass Verein und Fans ihre Anforderungen erfüllt sehen". Für Uwe Gossmann, Sprecher der Geschäftsführung von Klüh Service Management, ist der Auftrag "ein Beleg dafür, dass qualitätsbewusstsein und Leidenschaft für Dienstleistung sich im Wettbewerb durchsetzen." Gossmann sieht zudem das rewirpowerSTADION als "ideale Plattform zur weiteren Stärkung des Klüh-Bekanntheitsgrades im westlichen Ruhrgebiet".

Klüh Security ist mit mehr als 3.000 Mitarbeitern und einem Gesamtumsatz von 97 Mio. Euro (2013) einer der führenden Qualitätsanbieter unter Hunderten von Dienstleistern bundesweit. Zertifizierte Services und bestens geschulte Mitarbeiter garantieren Kompetenz in jedem Handlungsfeld. Zum Kundenkreis von Klüh Security gehören zahlreiche sicherheitssensible Unternehmen. Stadionerfahrung hat Klüh Security u.a. durch mehrjährige Dienstleistungen in der Düsseldorfer ESPRITarena.

Hinweis: Sie können gern ein Foto anfordern.

Pressekontakt:

osicom GmbH, Wolfgang Osinski; Tel: 0211-15926260,
wolfgang.osinski@osicom.de
KLÜH Service Management: Ivanka Pataca; Tel.: 0211-9068232;
ivanka.pataca@klueh.de

Original-Content von: Klüh Service Management GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Klüh Service Management GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: