action medeor

Neues Internet-Spiel zur Malaria

Tönisvorst (ots) - Spielen und gleichzeitig Gutes tun! Das Medikamentenhilfswerk action medeor hat sich dazu etwas einfallen lassen: Mosquilla. Gehen Sie im Internet auf Moskitomückenjagd und besiegen Sie die Malaria. Sammeln Sie Punkte und gewinnen Sie ein Moskito-Netz! Aus der Zusammenarbeit von "action medeor" und "7t7", einer Medienagentur in Krefeld, ging ein außergewöhnliches Projekt hervor: das Onlinespiel "Mosquilla - Angriff der Killerschwärme". Die action medeor möchte mit diesem Spiel zur Bewusstseinsbildung beitragen und damit über eine Krankheit berichten, die weltweit auf dem Vormarsch ist ( lt. WHO erkranken jährlich ca. 300 Millionen Menschen an Malaria ). Gleichzeitig ruft die action medeor zu Spenden für die Malaria-Medikamentenhilfe auf. Die Palette des Internetangebotes der action medeor wird damit um einen interessanten Service erweitert. Bisher bieten die Web-Sites der action medeor neben Informationen und Bildern zu ihrer Arbeit, die Möglichkeit der online-Spende für die weltweite Medikamentenhilfe und der Verschickung von e-cards mit Motiven aus dem aktuellen Grußkartenkatalog. Organisationen und Initiativen, die von action medeor unterstützt werden, können außerdem online ihre Medikamentenbestellung aufgeben. Helfen Sie mit: Spendenkonto: 55555, Volksbank Krefeld eG, Bankleitzahl 320 603 62, Stichwort: "Malaria". ots Originaltext: action medeor Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen steht unsere Pressestelle zur Verfügung: Rüdiger Sornek: 02156-9788-70 Original-Content von: action medeor, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: action medeor

Das könnte Sie auch interessieren: