Pironet NDH AG

ots Ad hoc-Service: Pironet AG PIRONET AG fusioniert mit der NDH IT Service AG

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich ----------------------------------------------------- Köln (ots Ad hoc-Service) - Zusätzlicher Vertriebskanal ASP - Umsatz- und Ertragsprognose angehoben Die PIRONET AG hat nach entsprechender Beschlußfassung des Vorstandes und Zustimmung des Aufsichtsrates zustimmendem Beschluß des Aufsichtsrates am 15. August 2000 einen Beteiligungsvertrag mit der NDH IT Service AG, Köln, abgeschlossen,. Die Übernahme aller Aktien der NDH IT Service AG erfolgt im Wege einer Sachkapitalerhöhung unter durch den alle Aktien der NDH IT Service AG im Wege der Sachkapitalerhöhung unter Ausnutzung des bestehenden genehmigten Kapitals gegen Ausgabe von 3.1 Mio00.000 Stück neuen PIRONET n Aktien der PIRONET AG an den Alleinaktionär und Vorstand der NDH IT Service AG, Herrn Felix Höger. Die Kapitalerhöhung wird unter Ausschluss des , unter Ausschluß des Bezugsrechts der gegenwärtigen Aktionäre in die PIRONET AG eingebracht werden durchgeführt. Der Beteiligungsvertrag bedarf zu seiner Wirksamkeitnoch der Zustimmung der Hauptversammlung der PIRONET AG AG und der Eintragung des Vertrages in das Handelsregister der Gesellschaft und der Eintragung in das Handelsregister der Gesellschaft.. Mit dem Zusammenschluss erweitert die PIRONET AG ihre Wertschöpfungskette und erschließt sich gleichzeitig durch das NDH Geschäftsfeld ASP (Application Service Providing) einen neuen Vertriebskanal für die Software pirobase. Für das laufende Geschäftsjahr hebt die PIRONET AG deswegen die Umsatzerwartungen um mehr als 40 % auf 48,5 Mio. DM und die Ergebnisprognose (EBIT) von - 6,0 Mio. DM auf - 4,5 Mio. DM an. Im vergangenen Geschäftsjahr erzielte die NDH IT Service AG einen Umsatz von 7,7 Mio. DM. Aktuell sind 50 Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigt. Es ist beabsichtigtDer, den bisherigen Alleinaktionär und Vorstand der NDH IT Service AG, Felix Höger, wird in den Vorstand der PIRONET AG berufen aufzunehmen. Mit dem Zusammenschluss erweitert die PIRONET AG ihre Wertschöpfungskette und erschließt sich gleichzeitig durch das Geschäftsfeld ASP (Application Service Providing) einen neuen Vertriebskanal für die Software pirobase. Für das laufende Geschäftsjahr hebt die PIRONET AG die Umsatzerwartungen um 40 % auf 48,5 Mio. DM und die Ergebnisprognose (EBIT) auf -4,5 Mio. DM an. Für weitere Details wird auf die zeitgleich veröffentlichte Pressemitteilung verwiesen. Weitere Informationen unter: www.pironet.de/servlet/lbMenu/ID=19020 Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: Pironet NDH AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: