TÜV Rheinland AG

TÜV Rheinland Akademie 2015: Weiterbildungsseminare als Garantietermine
Über 1.000 Seminare im kommenden Jahr an 67 Standorten in ganz Deutschland
Alle Infos unter www.tuv.com/garantietermine

Köln (ots) - Über 1.000 Seminare von A wie Arbeitsrecht bis Z wie Zollabwicklung: Damit die Verantwortlichen in den Firmen möglichst frühzeitig die weitere Qualifizierung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Angriff nehmen können, hat die Akademie von TÜV Rheinland jetzt die Broschüren mit dem kompletten Weiterbildungsangebot für 2015 an die Unternehmen verschickt. Besonderer Clou: Für die Kurse werden flächendeckend an allen 67 Standorten in ganz Deutschland spezielle Garantietermine vergeben. Das heißt, dass diese Seminare in jedem Fall an den zuvor veröffentlichten Terminen und Orten stattfinden.

Die Garantietermine gibt es in den Bereichen Arbeitssicherheit, Bau, Gesundheit, IT, Management, Qualitätsmanagement, Technik und Umwelt. In der Sparte Medizinprodukte-Industrie bieten die Spezialisten für Weiterbildung sämtliche Veranstaltungen als Garantietermine an. Damit haben die Unternehmen vollständige Planungssicherheit und das spart den Unternehmen Zeit und Geld: Teilnehmerinnen und Teilnehmer können bereits langfristig planen und bei Anreise sowie Unterkünften oftmals von Frühbucherrabatten profitieren. Auch zeitraubende Umbuchungen bei der Verlegung von Seminaren ist Schnee von gestern. Hinsichtlich der Realisierung von Projekten, für deren Umsetzung die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zuvor eine spezifische Schulung absolvieren oder Qualifizierung vorweisen müssen, bieten die Garantietermine ebenfalls Vorteile. Denn auch die Unternehmen sind jetzt dank der Planungssicherheit in der Lage, ihre Vorhaben fristgerecht durchzuführen, da die Mitarbeiter in jedem Fall pünktlich zum Projektstart auf das erforderliche Know-how zurückgreifen können.

Alle Termine sowie Informationen zu den Seminarangeboten auch unter www.tuv.com/garantietermine bei TÜV Rheinland im Internet.

Ihr Ansprechpartner für redaktionelle Fragen:

Michael Schmidt, Pressesprecher Training & Consulting, Tel. 0221/806
3317 oder 0172/2608456, E-Mail: michael.schmidt@de.tuv.com.
Die aktuellen Presseinformationen erhalten Sie auch per E-Mail über
presse@de.tuv.com sowie im Internet: www.tuv.com/presse und
www.twitter.com/tuvcom_presse

Original-Content von: TÜV Rheinland AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TÜV Rheinland AG

Das könnte Sie auch interessieren: