TÜV Rheinland AG

TÜV Rheinland als Top-Arbeitgeber in Deutschland bestätigt
CRF Institute prüft Arbeitgeberqualitäten deutscher Unternehmen
TÜV Rheinland bereits zum siebten Mal in Folge ausgezeichnet

Köln (ots) - TÜV Rheinland ist zum siebten Mal in Folge als einer der führenden Arbeitgeber in Deutschland ausgezeichnet worden, der besonders jungen Akademikern gute Arbeits- und Karrierebedingungen bietet. In der aktuellen Studie zu Top-Arbeitgebern in Deutschland, die das internationale Research-Unternehmen CRF Institute durchgeführt hat, wird der Prüfdienstleister für sein modernes Personalmanagement gewürdigt. "In den Bereichen der zusätzlichen Leistungen jenseits des reinen Gehalts und bei der Work-Life-Balance zählen wir zu den Top Ten der besten Arbeitgeber, bei der Unternehmenskultur sind wir sogar auf Platz zwei", sagt Thomas Biedermann, Personalvorstand von TÜV Rheinland: "Wir sind ein weltweit dynamisch wachsendes Unternehmen mit internationalen Karrieremöglichkeiten. Die Schwerpunkte unserer Personalpolitik liegen in der Entwicklung, Weiterbildung, Chancengleichheit und Vielfalt.

Die Arbeitsteilung in den globalen Märkten erfordert in immer größerem Maße Prüfungen von Produkten, Maschinen und Anlagen. Technische Innovationen bringen ständig neue Anforderungen. Sie sollen sicher sein, sie sollen Mensch und Umwelt nützen. Genau dafür stehen wir. Das macht die Arbeit bei uns abwechslungsreich und anspruchsvoll."

Bereits seit 2003 werden in Deutschland jährlich Unternehmen mit einer hochwertigen Personalstrategie und -praxis vom CRF Institute ausgezeichnet. 2008 erhielt TÜV Rheinland erstmals die Auszeichnung als Top-Arbeitgeber. Insgesamt wurden in diesem Jahr 125 deutsche Unternehmen bewertet. Im Mittelpunkt der CRF-Studie steht eine Analyse auf Basis einer Selbstauskunft der Unternehmen unter anderem zu Verdienstmöglichkeiten, Work-Life-Balance, Training und Entwicklung, Karrieremöglichkeiten sowie Unternehmenskultur. Ergänzt wird die Studie durch die Auswertung von Interviews mit erfahrenen Wirtschaftsjournalisten.

Auch 2014 wächst TÜV Rheinland weiter. Derzeit sind allein in Deutschland rund 270 offene Stellen ausgeschrieben. Aktuell erwirtschaftet das Unternehmen einen Umsatz von 1,6 Milliarden Euro im Jahr und beschäftigt weit über 17.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie bieten Dienstleistungen für Qualität, Effizienz und Sicherheit in nahezu allen Wirtschafts- und Lebensbereichen. Kerngeschäft an den Standorten in 65 Ländern weltweit ist die Prüfung und Zertifizierung von technischen Anlagen, Produkten, Dienstleistungen und Managementsystemen. Hinzu kommen Angebote rund um Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit sowie Ausbildung und berufliche Qualifikation. Insbesondere für hochqualifizierte Akademiker mit erster Berufserfahrung bietet TÜV Rheinland als internationaler Dienstleistungskonzern sehr gute Perspektiven.

Informationen zum Bewerbungsverfahren und den offenen Stellen finden sich unter www.tuv.com/jobs im Internet. Zahlreiche Informationen auch unter www.facebook.com/tuevkarriere auf der Facebook-Fanpage oder unter www.twitter.com/tuvcom_jobs auf dem Twitter-Kanal von TÜV Rheinland.

Ihr Ansprechpartner für redaktionelle Fragen:

Hartmut Müller-Gerbes, Presse, Tel.: 02 21/8 06-26 57
Die aktuellen Presseinformationen erhalten Sie auch per E-Mail über
presse@de.tuv.com sowie im Internet: www.tuv.com/presse

Original-Content von: TÜV Rheinland AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TÜV Rheinland AG

Das könnte Sie auch interessieren: