TÜV Rheinland AG

TÜV Rheinland setzt auf berufliche Fortbildung in Indien
Übernahme von NIFE
65 Standorte und mehr als 10.000 Seminarteilnehmer
Neues Unternehmen heißt TÜV Rheinland NIFE Academy

Köln (ots) - TÜV Rheinland übernimmt das indische Unternehmen NIFE (NIFE Sole Proprietorship). NIFE ist ein großer Anbieter beruflicher Bildung, einem stark wachsenden Markt in Indien. NIFE ist bereits heute in sieben indischen Bundesstaaten und 70 Städten präsent. 300 Trainer für Aus-und Fortbildung arbeiten in den Bereichen Glasfasertechnik, Aufzugstechnik, Brandschutz und Sicherheitstechnik.

Dr.-Ing. Manfred Bayerlein, Vorstandsvorsitzender TÜV Rheinland AG: "Die Übernahme von NIFE ist ein wichtiger Schritt auf dem indischen Markt. Unser Unternehmen beschäftigt jetzt mehr als 900 Mitarbeiter in Indien, einer der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften der Welt. Die TÜV Rheinland NIFE Academy ist außerdem ein wichtiger Baustein unserer Strategie 2017."

Der indische Ausbildungsmarkt hat großes Potenzial, da es kein formales Ausbildungssystem für Handwerker, Techniker oder Facharbeiter gibt, wie zum Beispiel das System der Betrieblichen Ausbildung in Deutschland. Man geht davon aus, dass nur etwa 4 Prozent der Bevölkerung eine formale Berufsausbildung haben, weitere 10 Prozent sind ausgebildet ohne Abschluss und 86 Prozent der rund 1,3 Milliarden Inder sind ohne formale berufliche Ausbildung.

Die TÜV Rheinland NIFE Academy richtet sich vor allem an junge Menschen zwischen 17 und 24 Jahren, das Kursangebot ist sehr breit gefächert und reicht von mehrtägigen Seminaren bis hin zu Diplomabschlüssen.

Stephan Schmitt, Vorstand International TÜV Rheinland AG: "Die indische Wirtschaft sucht immer mehr nach ausgebildeten Fachkräften. Acht von zehn jungen Menschen, die bei der TÜV Rheinland NIFE Academy eine Ausbildung gemacht haben, finden direkt eine Anstellung in einem Unternehmen."

Siegfried Schmauder, Bereichsvorstand Training und Consulting: "Qualifizierte Arbeitskräfte sind unabdingbar für das weitere Wachstum der indischen Wirtschaft. Die TÜV Rheinland NIFE Academy ist die Basis für das Ausrollen von weiteren Berufsbildungskursen des TÜV Rheinland in Indien."

Ihr Ansprechpartner für redaktionelle Fragen:

Hartmut Müller-Gerbes, Presse, Tel.: 02 21/8 06-26 57
Die aktuellen Presseinformationen erhalten Sie auch per E-Mail über
presse@de.tuv.com sowie im Internet: www.tuv.com/presse und
www.twitter.com/tuvcom_presse

Original-Content von: TÜV Rheinland AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TÜV Rheinland AG

Das könnte Sie auch interessieren: