TÜV Rheinland AG

TÜV Rheinland übernimmt Mehrheit der Grebner Ruchay Verkehrsplanungs GmbH
Kompetenz im Bereich Schienen- und Straßeninfrastruktur erheblich verstärkt
40 Experten an sechs Standorten

Köln (ots) - Die TÜV Rheinland Group wird zum 1. Juli 2008 Mehrheitsgesellschafter der Grebner Ruchay Verkehrsplanungs GmbH. Die Ingenieurgesellschaft mit 40 Mitarbeitern an Standorten in Berlin, Dresden, Düsseldorf und Frankfurt am Main ist künftig unter dem Namen TÜV Rheinland Grebner Ruchay Consulting GmbH tätig.

"Wir haben mit TÜV Rheinland einen Partner und neuen Gesellschafter gefunden. Damit werden sich die Ziele und die Leistungsspektren beider Unternehmen auf ideale Weise ergänzen. Durch diese Konstellation erreichen wir die Erweiterung und Stärkung der fachlichen Kompetenzen in unseren angestammten Märkten in Deutschland und zugleich eine Ausweitung der lokalen und globalen Präsenz. Wir freuen uns auf eine gemeinsame Zukunft", sagte Dipl.-Ing. Detlev Pauer, Sprecher der Geschäftsführung der 1994 gegründeten Grebner Ruchay Verkehrsplanungs GmbH. Das Unternehmen ist vor allem als Planer und Berater von Schienen- und Straßeninfrastrukturen, Ingenieurbauwerken und Hochbau-Projekten erfolgreich.

Dr. Michael Dalacker, Geschäftsführer der TÜV Rheinland InterTraffic sagt zur Akquisition: "Wir gehen konsequent den nächsten Schritt in Richtung Marktführerschaft. In der Bahntechnik stehen innerhalb Europas große Herausforderungen vor uns und mit dem Zusammenschluss stärken wir unsere Wettbewerbsfähigkeit ganz erheblich."

Die TÜV Rheinland InterTraffic agiert heute als Kompetenzzentrum in der Begutachtung und Beratung für spurgeführte Verkehrssysteme sowie Verkehrstelematik. Als Tochtergesellschaft bieten die Fachleute der TÜV Rheinland Grebner Ruchay Consulting GmbH weiterhin Planung, Beratung sowie Projektmanagement insbesondere von komplexen Schienen- und Straßeninfrastrukturen. Damit arbeiten künftig rund 110 Experten innerhalb der TÜV Rheinland Group in diesem Bereich.

Ihr Ansprechpartner für redaktionelle Fragen:

Hartmut Müller-Gerbes, 
Presse und Öffentlichkeitsarbeit,
Tel.: 02 21/8 06-26 57

Die aktuellen Presseinformationen erhalten Sie auch per E-Mail über
presse@de.tuv.com sowie im Internet: www.tuv.com/presse
Original-Content von: TÜV Rheinland AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: