TÜV Rheinland AG

TÜV Rheinland ist Top-Arbeitgeber Deutschland 2008
Für 2008 über 750 neue Arbeitsplätze geplant, davon 250 in Deutschland
Derzeit 200 offene Stellen unter www.tuv.com/jobs

Köln (ots) - Der Konzern TÜV Rheinland hat erstmals die Auszeichnung als Top-Arbeitgeber Deutschland erhalten. Die Auszeichnung ist Ergebnis der Studie des Düsseldorfer Research-Unternehmens CRF. Untersucht wurden über hundert Fragestellungen aus den Bereichen Vergütung, Unternehmensimage, Work-Life-Balance, Jobsicherheit, Entwicklungsmöglichkeiten sowie Unternehmenskultur und -klima. Top-Arbeitgeber werden in Deutschland seit 2003 jährlich von CRF identifiziert. In diesem Jahr erhielten 88 Unternehmen den Titel, darunter Carl Zeiss, Dell oder die Deutsche BP. TÜV Rheinland ist bereits seit 2007 Top-Arbeitgeber im Bereich Automotive.

"Diese Auszeichnung nehmen wir gerne an. Sie zeigt, wie attraktiv unser Unternehmen ist. Das ist in der jetzigen Zeit, da wir auf dem umkämpften Stellenmarkt für Ingenieure um die besten Köpfe werben, besonders wichtig", so Professor Bruno O. Braun, Vorstandsvorsitzender der TÜV Rheinland Group.

Die TÜV Rheinland Group plant 2008 die Schaffung von 750 neuen Arbeitsplätzen weltweit, davon 250 Stellen in Deutschland. Derzeit sind bei dem weltweit agierenden Dienstleister für Qualität und Sicherheit über 200 offene Stellen verzeichnet - von Ärzten über Ingenieure der verschiedenen Fachrichtungen bis zu Vertriebsmitarbeitern, Auditoren und Verwaltungsangestellten. Das Spektrum der offenen Stellen ist so breit wie das Angebot des TÜV Rheinland mit rund 2.500 verschiedenen Dienstleistungen weltweit.

Zum Jahresende 2007 arbeiteten bei TÜV Rheinland 12.500 Menschen, davon 6.400 außerhalb Deutschlands. Insgesamt wurden im letzten Jahr 850 Arbeitplätze neu geschaffen, weitere 900 kamen durch Akquisitionen hinzu. Dies entspricht einem Zuwachs um 14 Prozent in einem Jahr.

Auch für den akademischen Nachwuchs ist TÜV Rheinland ein interessantes Unternehmen. Jüngstes Beispiel: Im "Young Professional Survey 2007" Germany belegt die TÜV Rheinland Group als einziges Prüfunternehmen einen Platz unter den ersten 50 und findet sich auf dem 36. Rang als beliebter Arbeitgeber bei Ingenieuren - beispielsweise vor Boehringer, Ford oder MTU.

Alle Informationen zu offenen Stellen bei TÜV Rheinland, zum Bewerbungsverfahren, Ansprechpartnern und dem Unternehmen finden sich unter www.tuv.com/jobs im Internet. "Wir suchen Kolleginnen und Kollegen, die eine hohe Fachkompetenz besitzen, kundenorientiert handeln, leistungsbereit sind und zudem bereit sind, Verantwortung für die hohe Qualität der Arbeit zu übernehmen, für die der Name TÜV Rheinland steht. Dabei ist Eigenverantwortung ebenso gefragt wie Teamfähigkeit", so Sonja Mizgayski, verantwortlich für das Personalmarketing der TÜV Rheinland Group. Die offenen Stellen von TÜV Rheinland sind auch im Internetportal www.stepstone.de abrufbar.

Ihr Ansprechpartner für redaktionelle Fragen:

Jörg Meyer zu Altenschildesche,
Presse, Tel.: (+49) 2 21/8 06-22 55

Die aktuellen Presseinformationen erhalten Sie auch per E-Mail über
presse@de.tuv.com sowie im Internet: www.tuv.com/presse

Original-Content von: TÜV Rheinland AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: TÜV Rheinland AG

Das könnte Sie auch interessieren: