ImmobilienScout 24

ImmobilienScout24 und das Europäische Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft (EBZ) unterzeichnen Kooperationsvertrag

Berlin (ots) - Deutschlands führendes Immobilienportal ImmobilienScout24 und die größte immobilienwirtschaftliche Bildungseinrichtung Westeuropas, das EBZ, bündeln ab sofort ihre Kräfte. Am Rande der EXPO REAL wurde eine umfangreiche Partnerschaft besiegelt.

Ziel der Zusammenarbeit ist es, Lehre und Praxis noch enger zu verzahnen. Hierzu werden beide Partner unter anderem gemeinsame Seminare und Weiterbildungen durchführen sowie bei Abschlussarbeiten von EBZ Business School Studenten zusammenarbeiten. Daneben sollen Marktforschungen aus der Praxis, wie etwa der neue Immobilienindex IMX von ImmobilienScout24, wissenschaftlich begleitet in die Lehre einfließen. Um wichtige Synergieeffekte zu nutzen, werden zudem gemeinsame Marketing- und Vertriebsmaßnahmen unternommen.

"Das EBZ zählt zu den Top-Bildungsadressen der Immobilienwirtschaft und hat im Bereich der wohnungswirtschaftlichen Ausbildung ein echtes Alleinstellungsmerkmal. Wir werden diese wertvolle Expertise nutzen und so das Weiterbildungsangebot für unsere Kunden noch informativer gestalten", betont Ronald Bosch, Leiter Vertrieb Wohnungswirtschaft bei ImmobilienScout24.

Tobias Innig, der im EBZ unter anderem den Bereich Kooperationen betreut, kommentiert: "ImmobilienScout24 besitzt als größter Immobilienmarktplatz Millionen hochaktueller Daten zu Immobilientransaktionen und Marktentwicklungen in ganz Deutschland. Dieses Potenzial ist für unsere private Fachhochschule, die EBZ Business School, sowie für unser Forschungsinstitut InWIS hochinteressant und kann wertvolle Erkenntnisse für Lehre und Forschung bringen."

Über ImmobilienScout24:

ImmobilienScout24 ist Deutschlands größter Immobilienmarkt. Mit über 5 Millionen Nutzern (Unique Audience) pro Monat ist die Website das mit Abstand meistbesuchte Immobilienportal im deutschsprachigen Internet. Monatlich werden zudem über 250 Millionen virtuelle Immobilienbesichtigungen auf dem Portal durchgeführt. Bei ImmobilienScout24 werden jeden Monat über 1,2 Millionen verschiedene Immobilien angeboten. Das Unternehmen sitzt in Berlin und beschäftigt über 450 Mitarbeiter. ImmobilienScout24 ist Teil der Scout24-Gruppe, deren Angebote rund 8 Millionen Menschen nutzen. Neben ImmobilienScout24 zählen AutoScout24, ElectronicScout24, FinanceScout24, FriendScout24, JobScout24, TravelScout24 sowie das Portal Jobs.de zur Scout24-Gruppe. Scout24 ist ein Teil des Deutsche Telekom Konzerns.

Pressekontakt:

Marcus Drost
Immobilien Scout GmbH
Fon 030 / 24 301 - 14 18
Fax 030 / 24 301 - 11 10
E-Mail: presse@immobilienscout24.de
Pressemitteilungen als RSS-Feed abonnieren:
http://www.immobilienscout24.de/news/rss-feed/pm
Presseservice auf der Website: http://www.immobilienscout24.de/presse

Original-Content von: ImmobilienScout 24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ImmobilienScout 24

Das könnte Sie auch interessieren: