ImmobilienScout 24

ImmobilienScout24 kooperiert mit dem AWO Bundesverband e.V.

Berlin (ots) - Der AWO Bundesverband e.V. und das Immobilienportal ImmobilienScout24 arbeiten ab sofort in den Bereichen Betreutes Wohnen, stationäre Einrichtungen der Altenhilfe und Pflegedienste zusammen. Ziel ist es, Interessenten von seniorengerechten Immobilien über die Angebote des Verbandes zu informieren.

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) gehört zu den sechs Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschland. Alle Pflegedienste und Senioreneinrichtungen, die in der AWO organisiert sind, können sich ab sofort bei ImmobilienScout24 mit Informationen, Fotos und Videos präsentieren. Zudem erhalten die AWO-Einrichtungen Sonderkonditionen für Inserate auf ImmobilienScout24. Mit der Kooperation sollen potentielle Interessenten im Internet angesprochen werden.

ImmobilienScout24 hingegen baut durch die Kooperation mit dem AWO Bundesverband e.V. seine Marktdurchdringung für Internetdienstleistungen im Bereich Seniorenwohnen sowie der ambulanten Pflege deutlich aus. Das Internetportal bietet für die Bedürfnisse der Generation 50+ einen eigenen Bereich "Seniorenwohnen" an. Unter www.immobilienscout24.de/senioren finden Interessierte mehr als 5.200 Wohnanlagen und 8.600 Pflegeeinrichtungen für Betreutes Wohnen - ein in Deutschland einzigartiges Angebot!

Weitere Informationen zum Seniorenwohnportal unter: http://www.immobilienscout24.de/senioren

Pressekontakt:

Ergin Iyilikci
Pressesprecher / Leiter Public Relations
Immobilien Scout GmbH
Fon 030 / 24 301 - 11 65
Fax 030 / 24 301 - 11 10
E-Mail: presse@immobilienscout24.de
Pressemitteilungen als RSS-Feed abonnieren:
http://www.immobilienscout24.de/news/rss-feed/pm
Presseservice auf der Website: http://www.immobilienscout24.de/presse
Original-Content von: ImmobilienScout 24, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ImmobilienScout 24

Das könnte Sie auch interessieren: