GORE-TEX(R)

Hommage an Lucy Walker: Das Video zur GORE-TEX® Experience Tour erinnert an die erste Frau auf dem Gipfel des Balmhorns

Feldkirchen/Westerham (ots) - Eisige Gletscher, schneebedeckte Gipfel und felsige Hänge - für viele war das Besteigen von hohen Gipfeln wie dem Balmhorn in der Schweiz mit seinen 3.698 Metern im 19. Jahrhundert unvorstellbar. Nicht so für die Bergsteigerpionierin Lucy Walker, die 1864 als erste Frau den Gipfel erreichte. Mit der GORE-TEX® Experience Tour (GET) History Sessions ehrt die Marke GORE-TEX® die herausragenden Leistungen von Miss Walker und erzählt in einem außergewöhnlichen Kurzfilm ihre Geschichte (Link: http://www.youtube.com/watch?v=hEylhjOVAD4&feature=youtu.be).

Making-Of - Lucys Weg zum Balmhorn erwacht zum Leben

Die Figuren des animierten Films wurden ausschließlich aus alten GORE-TEX® Laminaten hergestellt. Es hieß also zuerst Basteln und Kleben bis jedes einzelne Motiv bis ins Detail perfekt war.

Auf eine charmante Art und Weise berichtet die Erzählerin und die Frontfrau der Tour Edurne Pasaban über Lucy Walkers Abenteuer. Edurne Pasaban zählt zu den erfolgreichsten Bergsteigerinnen unserer Zeit und hat als erste Frau alle 8.000er bestiegen. Dennoch musste sie die Erfahrung machen, dass bergsteigerische Erfolge von Frauen anders bewertet werden als solche von Männern. "Umso bemerkenswerter sind Lucys Taten Mitte des 19. Jahrhunderts", kommentiert Edurne Pasaban. "Die Geschichte von Lucy Walker zeigt, dass mit Hartnäckigkeit und viel Begeisterung jeder Traum wahr werden kann."

Bewerbung für die GET History Sessions

Versierte Bergsteiger können sich seit dem 01. November 2014 unter www.experience-tour.com für die GET bewerben. Anmeldeschluss ist der 31. Dezember 2014. Die Gewinner werden im Februar 2015 bekannt gegeben. Diese begeben sich zusammen mit Edurne Pasaban vom 15. bis 18. Juni 2015 auf die mehrtägige Tour zum Balmhorn.

Über die GORE-TEX® Experience Tour

Die GORE-TEX® Experience Tour startete im Herbst 2010 mit den ersten Projekten und hat ein ehrgeiziges Ziel: die Experten und die junge Outdoor-Gemeinde zusammen zu bringen. Dazu hat die Marke GORE-TEX® Outdoor-Spezialisten aus ganz Europa mobilisiert, die ihre Erfahrungen und Leidenschaft im Rahmen von Einzelprojekten teilen und weitergeben möchten. Die Projekte sind weitgefächert: neben alpinen Expeditionen sind auch Abenteuer in urbanem Umfeld möglich. Die Bandbreite ergänzen Disziplinen, die indirekt mit dem Sport zu tun haben, wie Outdoor Photographie oder TV-Dokumentationen. Outdoor-Begeisterte aus ganz Europa können sich für die einzelnen Projekte auf der Webseite bewerben.

Über W. L. Gore & Associates, Inc.

Als technologieorientiertes Unternehmen legt Gore besonderen Wert auf Forschung und Produktinnovation. Das Produktangebot des Unternehmens reicht vom wasserdichten und atmungsaktiven Material GORE-TEX® und anderen anspruchsvollen Funktionstextilien über medizinische Implantate bis hin zu Komponenten für den Einsatz in der Industrie und in der Luft- und Raumfahrtelektronik. Gore hat seinen Hauptsitz in den USA, beschäftigt bei einem Jahresumsatz von über 3 Milliarden US-Dollar über 10.000 Mitarbeiter und unterhält Produktionsstandorte in den USA, Deutschland, Großbritannien, Japan und China. In Europa nahm Gore seine Geschäftstätigkeit bereits einige Jahre nach der Gründung des Unternehmens im Jahr 1958 auf. Mittlerweile verfügt Gore über Standorte - Vertriebsniederlassungen und Fertigungsstätten - in den wichtigsten europäischen Ländern und bedient die hiesigen Märkte mit Produkten aus allen Unternehmensbereichen. Gore gehört zu den wenigen Unternehmen, die seit 1984 wiederholt unter die 100 besten Arbeitgeber Amerikas (100 Best Companies to Work For) gewählt wurden. Auch in Europa zählt Gore seit einigen Jahren zu den führenden Arbeitgebern und konnte sich in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien und Schweden unter den Besten platzieren. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.gore.com.

   Wir sehen uns auf: 
www.news.gorefabrics.com/de_de/ 
www.facebook.com/goretexeu 
www.twitter.com/goretexeu 
www.instagram.com/goretexeu 
www.pinterest.com/goretexeu 
www.youtube.com/goretexnews 

Pressekontakt:

W.L. Gore & Associates GmbH
Aiblinger Straße 60
D-83620 Feldkirchen-Westerham

Andreas Marmsoler
Telefon: +49 (0)8063 80 1533
Email: amarmsol@wlgore.com

F&H Public Relations GmbH
Brabanter Straße 4
D-80805 München

Julia Wald
Telefon: +49 (0) 89 121 75 130
Email: gore@fundh.de
Original-Content von: GORE-TEX(R), übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Medieninhalte
7 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: