Deutsche Industrie- und Handelskammer Japan DIHKJ

Neues Japan-Portal für die deutsche Exportwirtschaft

Tokio (ots/PRNewswire) - - JAPANMARKT ONLINE informiert deutsche Manager tagesaktuell über Japans Wirtschaft, Unternehmen, Finanzmarkt, Technik und Forschung.

Die Deutsche Industrie- und Handelskammer in Japan (DIHKJ) hat mit JAPANMARKT ONLINE ein neues Nachrichtenportal für deutsche Manager gestartet. Das unter http://www.japanmarkt.de erreichbare Internetportal berichtet täglich direkt aus Tokio über die wichtigsten Ereignisse in der japanischen Wirtschaft mit den Kernthemen Unternehmen, Konjunktur, Finanzmarkt, Technik und Forschung. Berichte über neue Produkte und gesellschaftliche Trends aus Japan runden das News-Angebot ab.

JAPANMARKT ONLINE richtet sich in erster Linie an deutsche Manager, die für Vertrieb, Geschäftsaufbau und Kooperationen in Asien zuständig sind. Hintergrundinformationen zu den Themen Marketing, Personal und Recht liefern wertvolle Tipps für den Markteintritt in Japan und zur Zusammenarbeit mit japanischen Geschäftspartnern. Fundierte Unternehmensmeldungen und ein wöchentlicher Börsenbericht vom Tokioter Aktienmarkt bieten Analysten und Anlegern einen Überblick über die neuesten Entwicklungen in der japanischen Finanz- und Unternehmenswelt. Auch Forscher kommen durch aktuelle Berichte aus Wissenschaft und Technik auf ihre Kosten. Die Rubrik Japan-Jobs macht das Portal schliesslich auch für Stellensuchende in deutschen Unternehmen in Japan interessant.

Japan ist mit mehr als 127 Millionen kaufkräftigen Verbrauchern der zweitgrösste Markt für deutsche Produkte in der Wachstumsregion Asien. Als technologische Trendsetter gehören japanische Unternehmen zu den grössten Wettbewerbern deutscher Unternehmen auf dem Weltmarkt - dennoch wird Japan in Deutschland oft kaum wahrgenommen. JAPANMARKT ONLINE schliesst nun diese Lücke in der Berichterstattung.

Das Online-Angebot ergänzt das seit 1992 erscheinende Monatsmagazin JAPANMARKT um tagesaktuelle Nachrichten aus der japanischen Wirtschaft. Professionelle Redakteure sorgen in Verbindung mit Japan-erfahrenen Korrespondenten für eine hohe Aktualität und Zuverlässigkeit der Berichte. Weitere Informationen erhalten Sie unter:

http://www.japanmarkt.de

Pressekontakt:

PRESSEKONTAKT: Deutsche Industrie- und Handelskammer in Japan, Pascal
Gudorf, Chefredakteur JAPANMARKT / JAPANMARKT ONLINE, Tel.:
+81-3-5276-8741, Email: pgudorf@dihkj.or.jp
Original-Content von: Deutsche Industrie- und Handelskammer Japan DIHKJ, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: