Rheinische Post

Rheinische Post: Kramp-Karrenbauer erwartet von Dieselgipfel Fahrplan für Strukturwandel der Autoindustrie

Düsseldorf (ots) - Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer erwartet vom Diesel-Gipfel in dieser Woche einen Fahrplan für einen Umbau der Autoindustrie. "Es ist wichtig, dass sich Automobilhersteller, Bundespolitiker und Vertreter der betroffenen Bundesländer zum Strukturwandel der Automobilindustrie an einen Tisch setzen", sagte die CDU-Politikerin der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Montagausgabe). Es müsse verhindert werden, dass das Land mit der Debatte um die Zukunft des Verbrennungsmotors nach Kohle und Stahl in eine dritte Strukturkrise hineinrutsche. "Deswegen brauchen wir einen Fahrplan, wonach wir an den Klimaschutz-Zielen festhalten und zugleich bei der Automobilindustrie einen geordneten Strukturwandel schaffen und nicht einen Strukturbruch", sagte die Regierungschefin.

www.rp-online.de

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: