Rheinische Post

Rheinische Post: Düsseldorfer Polizei wusste seit Monaten von den Anschlagsplänen

Düsseldorf (ots) - Schon beim Straßenkarneval Anfang Februar wusste die Düsseldorfer Polizei von den Anschlags-Plänen auf die Altstadt. "Wir waren von Anfang an in die Ermittlungen eingebunden", sagt Düsseldorfs Polizeipräsident Norbert Wesseler der "Rheinischen Post" (Freitagausgabe). "Alles, was wir im Rahmen der Ermittlungen erfuhren, ist natürlich in unser laufend aktualisiertes Sicherheitskonzept eingeflossen", sagte Wesseler. Das gelte insbesondere auch für Großveranstaltungen in der Stadt. Erst im Mai hatten mehr als 750.000 Menschen den "Japan-Tag" in der Landeshauptstadt besucht.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621
Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: