Rheinische Post

Rheinische Post: Europapolitiker Brok verlangt mehr Zeit für Merkel in der Flüchtlingskrise

Düsseldorf (ots) - Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Europaparlament, Elmar Brok (CDU), hat die Union aufgefordert, Bundeskanzlerin Angela Merkel mehr Zeit für eine europäische Lösung der Flüchtlingskrise zu geben. "Man muss Geduld haben, um das Problem dauerhaft zu lösen", sagte Brok der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Mittwochausgabe). "Frau Merkel müssen wir dafür noch mehr Zeit geben", sagte der Europapolitiker. Es könne nur eine europäische Lösung mit drastisch reduzieren Flüchtlingszahlen geben. "Wenn wir die Grenzen jetzt dicht machen, hätten wir einen Rückstau von Hunderttausenden im Balkan und in Griechenland mit allen erdenklichen humanitären und konfliktgeladenen Konsequenzen", sagte der CDU-Politiker. Die Flüchtlingskrise sei ein "Jahrhundertproblem", das "uns mindestens zehn Jahre beschäftigen wird", sagte Brok.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: