Rheinische Post

Rheinische Post: Wirtschaft lehnt neuen Plan zur Landesentwicklung ab

Düsseldorf (ots) - Auch der neuen Version des Landesentwicklungsplanes (LEP) verweigert die NRW-Wirtschaft ihre Zustimmung. Der überarbeitete Entwurf enthalte "an einer Vielzahl von Stellen noch Regelungen, die die Änderungsvorschläge der Wirtschaft nur teilweise oder gar nicht berücksichtigen, sie an anderer Stelle nur in abgeschwächter Form aufgreifen oder aber sogar Verschlechterungen gegenüber dem Entwurf aus dem Jahr 2013 beinhalten", heißt es in einer gemeinsamen Stellungnahme der Industrie- und Handelskammern sowie der Handwerkskammern in NRW an die Landesregierung, die der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe) vorliegt. Unter anderem kritisiert die Wirtschaft die vorgesehenen Restriktionen für den Ausbau von Gewerbegebieten, die generelle Ablehnung des Neubaus von Flughäfen sowie das im neuen Entwurf vorgesehene, generelle Fracking-Verbot in NRW.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621
Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: