Rheinische Post

Rheinische Post: Deutscher Pflegerat begrüßt neues Pflegeberufegesetz - "Macht Beruf um ein Erhebliches attraktiver"

Düsseldorf (ots) - Der Vorsitzende des Deutschen Pflegerats, Andreas Westerfellhaus, hat das geplante neue Pflegeberufegesetz begrüßt. "Das macht den Pflegeberuf um ein Erhebliches attraktiver", sagte Westerfellhaus der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Samstagausgabe). "Damit haben wir endlich ein Gesetz, das den Anforderungen des Pflegeberufs auch gerecht wird und damit auch einen Beitrag zur Versorgung der Menschen leistet", sagte Westerfellhaus. Insbesondere die Altenpflege werde aufgewertet. "Ich verspreche mir von dem neuen Gesetz auch, dass damit die ungleiche Behandlung bei der tariflichen Entlohnung, die es derzeit bei den einzelnen Pflegeberufen gibt, endlich aufgehoben wird."

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: