Reden ist Gold

Düsseldorf/Berlin (ots) - Eine neue Studie zeigt, warum so viele Ausbildungsverträge zwischen Jugendlichen ...

Rheinische Post

Rheinische Post: Behindertensportverband: "Negativschlagzeilen belasten Gesamtwahrnehmung des Sports"

Düsseldorf (ots) - Friedhelm Julius Beucher, Präsident des Deutschen Behindertensportverbands, befürchtet zwar keine direkten Auswirkungen des aktuellen Fußballskandals auf die Bewerbung um die Olympischen und Paralympischen Spiele 2024. "Die Paralympics spielen in einer andere Liga als die vom großen Geld durchdrungene Fifa", sagte der SPD-Politiker aus dem oberbergischen Bergneustadt der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Montagausgabe). Beucher (69), von 1990 bis 2002 Vorsitzender des Sportausschusses im Deutschen Bundestag, sagte aber auch: "Die Negativschlagzeilen über den Sport belasten immer die Gesamtwahrnehmung, das ist unzweifelhaft."

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621
Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: