Rheinische Post

Rheinische Post: DIHK: Noch immer 22.000 Lehrstellen unbesetzt

Düsseldorf (ots) - Kurz vor Beginn des neuen Lehrjahrs sind dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) zufolge immer noch zahlreiche Ausbildungsplätze unbesetzt. Allein in der IHK-Lehrstellenbörse gebe es rund 22.000 Angebote, erklärte der Verband gegenüber der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Mittwochausgabe). Rund ein Drittel der gemeldeten 22.000 freien Ausbildungsplätze entfalle auf die sogenannten Mint-Berufe - also Jobs im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. So werden 825 Plätze für eine Ausbildung zum Fachinformatiker oder 373 zum Industriemechaniker angeboten. Weitere 30 Prozent entfallen auf Handel und Gastronomie, gesucht werden hier 3500 künftige Kaufleute im Einzelhandel, 1100 junge Leute, die Koch werden möchten. Die restlichen 35 Prozent verteilen sich dem DIHK zufolge auf die übrigen rund 270 IHK-Berufe. Regional liegen der Übersicht zufolge drei Viertel der Stellen in West-, ein Viertel in Ostdeutschland.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: