Rheinische Post

Rheinische Post: Viele NRW-Städte von Telekom-Umbau betroffen

Düsseldorf (ots) - Die Konzentration der Standorte im Telekom-Innendienst trifft auch eine Reihe an Standorten in NRW. Das berichtet die "Rheinische Post" (Freitagausgabe) unter Berufung auf Konzernkreise. Danach fallen in Bochum rund 120 Jobs weg, ebenso viele in Essen, 70 in Wesel, 20 in Duisburg und Wuppertal sowie fünf in Krefeld und 15 in Mönchengladbach. Im Gegenzug werden Düsseldorf und Köln sowie Dortmund an Bedeutung gewinnen, berichtet die Zeitung. Insgesamt will die Telekom künftig in ganz Deutschland statt rund 200 Standorten in 153 Orten nur noch 23 Standorte für den Innendienst betreiben.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: