Rheinische Post

Rheinische Post: Innenminister Jäger zu Kölner "Charlie Hebdo"-Wagen: Meinungsfreiheit auch im Karneval

Düsseldorf (ots) - NRW-Innenminister Ralf Jäger hat die Entscheidung des Kölner Festkomitees, am Rosenmontag nun doch keinen Karnevalswagen zu "Charlie Hebdo" zu zeigen, indirekt kritisiert. "Das muss das Festkomitee selbst wissen. Es ist auch Teil der Meinungsfreiheit, etwas nicht zu tun", sagte der SPD-Politiker der in Düsseldorf erscheinenden Rheinischen Post (Freitagausgabe). Der Minister fügte aber hinzu: "Wir dürfen jetzt nicht in Angst und Furcht erstarren und uns einschüchtern lassen." Klar müsse sein, dass Meinungsfreiheit in Deutschland auch im Karneval möglich ist.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: