Rheinische Post

Rheinische Post: NRW-Innenminister warnt vor "Dügida"

Düsseldorf (ots) - NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) warnt vor der "ausländerfeindlichen Hetze von Dügida". Zur Teilnahme an Kundgebungen werde "in rechtsextremistischen Kreisen mobilisiert", sagte der Minister der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Montagsausgabe). Das rechtsgerichtete Bündnis, das seit Mitte Oktober wöchentlich unter dem Kürzel "Pegida" (Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes") in Dresden demonstriert, ruft am heutigen Montag in Düsseldorf und damit erstmals in einer westdeutschen Großstadt zu einer Kundgebung auf. Jäger sagte der Zeitung: ""Dügida" bietet Rechtsextremisten und Rechtspopulisten eine Plattform. Ihnen geht es ausschließlich darum, diffuse Ängste zu schüren und für die eigene Propaganda zu nutzen."

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell