Rheinische Post

Rheinische Post: NRW verschärft Schutzmaßnahmen für jüdische Einrichtungen

Düsseldorf (ots) - Das NRW-Innenministerium hat die Sicherheitsmaßnahmen für jüdische Einrichtungen in NRW erhöht. "Vor dem Hintergrund der Lage in Israel sehen wir auch in Nordrhein-Westfalen derzeit einen erhöhten Schutzbedarf für jüdische Einrichtungen wie Synagogen, Friedhöfe, Gedenksteine und Museen", sagte ein Sprecher des Ministeriums der "Rheinischen Post" (Freitagausgabe). Über den personellen Umfang der Maßnahmen wollte der Sprecher aus Sicherheitsgründen nicht sagen. "Für die Bevölkerung sind die meisten Maßnahmen ohnehin nicht sichtbar, weil es sich dabei um beobachtende Aktionen in Zusammenarbeit mit den Sicherheitsdiensten handelt", so der Sprecher gegenüber der Zeitung.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: