Rheinische Post

Rheinische Post: Bahn-Chef Grube informiert Aufsichtsrat Mittwoch über Personalie Pofalla

Düsseldorf (ots) - Bahn-Chef Rüdiger Grube will sich Mittwoch vom Aufsichtsrat grünes Licht für den Wechsel von Ex-Kanzleramtsminister Ronald Pofalla (CDU) zur Bahn geben lassen. Das berichtet die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" (Samstagausgabe) unter Berufung auf Aufsichtsratskreise. Pofalla soll demnach im Januar als Generalbevollmächtigter unterhalb des Vorstandes die Konzernkontakte zur Politik pflegen. Spätestens 2017, wenn der Vertrag von Konzernvorstand Gerd Becht (62) ausläuft, soll Pofalla in den Vorstand nachrücken und den von Becht verantworteten Bereich "Compliance" sowie zusätzlich die neue Vorstandsaufgabe "Regierungskontakte" übernehmen.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: