Rheinische Post

Rheinische Post: SPD und Grüne mit Eilantrag gegen Fracking

Düsseldorf (ots) - Mit einem Eilantrag für die nächste Sitzung des Landtags am Mittwoch wollen SPD und Grüne für Klarheit beim Thema Fracking im grenznahen Raum sorgen. Nach einem Bericht der Rheinischen Post (Dienstagausgabe) wird die Landesregierung in dem Antrag aufgefordert, mit der niederländischen Regierung in Kontakt zu treten. Dabei müsse den Niederlanden deutlich gemacht werden, dass NRW die Aufsuchung und Gewinnung von konventionellem Erdgas mithilfe der Fracking-Technologie "für nicht verantwortbar" hält. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass Fracking in den Niederlanden Auswirkungen auf das Grund- und Trinkwasser in Nordrhein-Westfalen hätte.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: