Rheinische Post

Rheinische Post: Juli-Chef will Rentengarantie kippen

Düsseldorf (ots) - Der Vorsitzende der Jungliberalen, Lasse Becker, will das Sparpaket auf Rentner ausweiten und forderte eine Überprüfung der Rentengarantie. "Das Sparpaket reicht alleine nicht aus. Wir müssen auch die Rentengarantie kritisch überprüfen. Alle Teile der Gesellschaft müssen einen Beitrag zur Konsolidierung leisten", sagte Becker der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe). Die Koalition müsse "kurzfristig die Kanzlerin dazu zwingen, eine inhaltliche Agenda für die Legislaturperiode zu liefern", forderte Becker. "Es gibt bisher keine Führung dieser Kanzlerin. Das muss auch der Vizekanzler einfordern."

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303
Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: