Rheinische Post

Rheinische Post: Chef der Kultusministerkonferenz fordert Mindeststandards für alle Schulfächer

    Düsseldorf (ots) - Der neue Chef der Kultusministerkonferenz, Ludwig Spaenle (CSU), hat Mindeststandards für alle Schulfächer gefordert. "Wir müssen für alle Schulfächer Mindeststandards definieren, die erreicht werden müssen, um von Flensburg bis München einen bestimmten Abschluss zu erlangen", sagte Spaenle der "Rheinischen Post" (Donnerstagausgabe).  Die Entwicklung der Standards komme schon gut voran, so Spaenle. "Was noch deutlich verbessert werden muss, ist, dass die Standards an den Schulen auch wirklich ankommen."

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: