Rheinische Post

Rheinische Post: Bundesregierung will Streitpunkte auf Klausurtagung klären

Düsseldorf (ots) - Vier Wochen nach Unterzeichnung des Koalitionsvertrags wollen Union und FDP auf einer Kabinettsklausur zentrale Streitpunkte aus dem Weg räumen. Nach Informationen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Mittwochausgabe) aus Regierungskreisen treffen die Spitzen der Koalition am 18. und 19. November zu einer zweitägigen Tagung im Gästehaus der Bundesregierung, Schloss Meseberg, zusammen. Hauptthemen sollen der Streit um die geplanten Steuerentlastungen und die Gesundheitsreform sein, berichtet die Zeitung. Pressekontakt: Rheinische Post Redaktion Telefon: (0211) 505-2304 Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: