Rheinische Post

Rheinische Post: NRW-FDP drängt Rütters: Neuen Minister schnell ernennen

    Düsseldorf (ots) - Die FDP drängt NRW-Regierungschef Jürgen Rüttgers, den Posten des Verkehrsministers möglichst noch in dieser Woche neu zu besetzen. Der Ministerpräsident müsse handeln, damit "nicht unsinnigen Personalspekulationen der Boden bereitet wird", sagte der Fraktionsvorsitzende der FDP im Landtag, Gerhard Papke, der "Rheinischen Post" (Dienstagausgabe). Hintergrund sind Vermutungen, dass Rüttgers eine größere Kabinettsumbildung vornehmen könnte, bei der zumindest der umstrittene NRW-Innenminister Ingo Wolf (FDP) seinen Posten verlieren könne. Dem allerdings erteilte Papke eine klare Absage:  "Das Innenministerium bleibt so besetzt wie es ist."

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: