Rheinische Post

Rheinische Post: Trainer Meyer von Zieges Rücktritt überrascht

    Düsseldorf (ots) - Borussia Mönchengladbachs Fußball-Trainer Hans Meyer hatte mit dem Rücktritt seines Assistenten Christian Ziege nicht gerechnet. "Das kam für mich aus heiterem Himmel", sagte er der "Rheinischen Post" (Mittwoch-Ausgabe), "ich habe mit ihm seit meinem Amtsantritt vor ein paar Wochen zusammengearbeitet und es so empfunden, dass es eigentlich ganz gut geklappt hat. Er hat uns dann mitgeteilt, dass er sich aus persönlichen Gründen zurückziehen wolle. Welche das sind, weiß ich nicht. Und ich will das auch gar nicht bewerten." Weiter sagte der Fußball-Lehrer: "Ich bin der Meinung, dass wir eine gute Zusammenarbeit hatten. Die Spekulationen, wir hätten uns nicht verstanden, sind gegenstandslos." Er sagte, dass sich Bundesliga-Schlusslicht Borussia nach einem neuen Co-Trainer neben Jürgen Raab umschaue. "Denn ein Hans Meyer mit seinen 66 Jahren und einer Kunsthüfte braucht jüngere Leute, die auf dem Platz richtig arbeiten."

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: