Rheinische Post

Rheinische Post: Benzinpreise bis 2010 niedrig

    Düsseldorf (ots) - Autofahrer können aufatmen. Als Folge der weltweit drohenden Rezession fielen die Benzinpreise an Tankstellen in NRW gestern teilweise auf durchschnittlich 1,16 Euro pro Liter Super, stat 1,23 Euro in der vergangenen Woche. "Die drohende Rezession macht der Wirtschaftskraft weltweit zu schaffen. Das bedeutet schlechte Zeiten für die Ölbranche. Die Verbraucher können sich dagegen bis weit ins nächste Jahr auf niedrige Benzinpreise einstellen", sagte ein Sprecher des Erdölinformationsdienstes der in Düsseldorf erscheinenden Zeitung "Rheinische Post" (Dienstagausgabe). International sind die Benzinpreise an die Rohölpreisentwicklung gekoppelt. Weil die Märkte darüber spekulieren, dass auch in den Schwellenländern das Wirtschaftswachstum zurückgeht, würde der Ölpreis derzeit sinken, erklärt der Sprecher dem Blatt.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2304



Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: