Rheinische Post

Rheinische Post: Stadtsparkasse Düsseldorf: Weiterer Chef geht

    Düsseldorf (ots) - Bei der Düsseldorfer Stadtsparkasse wird nach Informationen der "Rheinischen Post" (Freitagausgabe) ein weiterer Vorstands-Posten frei. Wie in einer hausinternen Mitteilung verkündet wurde, will Vorstand Bernd Eversmann entgegen früheren Aussagen schon mit 63 Jahren ausscheiden. Das wäre im Sommer nächsten Jahres. Ob dieser Schritt mit der so genannten Pooth-Affäre zusammenhängt, ist unklar. Die Sparkasse war in den letzten Monaten in die Schlagzeilen geraten, weil sie dem Ehemann von Verona Pooth, Franjo, Kredite von über neun Millionen Euro gewährt hatte. Dieses Geld ging verloren, als Pooths Firma ins Schlingern geriet. Diese Kreditvergabe kostete zwei Sparkassen-Vorstände den Job.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: