Rheinische Post

Rheinische Post: Parteienforscher Walter: SPD sollte mit Linken kooperieren

    Düsseldorf (ots) - Der Göttinger Parteienforscher Franz Walter hat der SPD nahegelegt, auf Länderebene verstärkt mit der Linkspartei zu kooperieren. Auch in Berlin sei mit der rot-roten Koalition unter Klaus Wowereit schließlich "nicht der Bolschewismus ausgebrochen, sind Banken und Versicherungen nicht von militanten Partisanen bestürmt oder enteignet worden", sagte Walter der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Montagausgabe). Auch die CDU greife wie etwa in Hamburg, wo sie mit den Grünen koaliert, "illusionslos und realistisch zu", wenn eine andere Machtperspektive fehle, argumentiert Walter: "Auch wenn der neue Partner der alte Gegner von gestern ist."

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: