Rheinische Post

Rheinische Post: DIHK-Präsident Braun fordert zur sofortigen Umkehr aus dem Atomausstieg auf

    Düsseldorf (ots) - Die deutsche Wirtschaft appelliert an die Politik, den Atomenergie-Ausstiegsbeschluss rückgängig zu machen. "Wer die zunehmende Verteuerung von Energie beklagt, kann nicht den Ausstieg aus der Kernenergie fordern", sagte Ludwig Georg Braun, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), der "Rheinischen Post" (Mittwochausgabe). "Wir können auf die Kernergie auf absehbare Zeit nicht verzichten. Deshalb muss der geplante Atomausstieg rückgängig gemacht werden."

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: