Weser-Kurier

Weser-Kurier: Kommentar von Andreas Kölling zum deutschen Export-Rekord

Bremen (ots) - Es ist bislang keine Verstetigung des Aufwärtstrends erreicht worden. Zu einer langfristigen Stabilisierung des Außenhandels braucht es frische Wachstumsanreize, sonst wird sich bald Katerstimmung einstellen. Der deutsche Halbjahres-Export-Rekord stützt sich auf Autos, Maschinen und Chemie-Produkte. Impulse aus Schwellenländern in Asien und Südamerika - Fehlanzeige. Auch das immer noch klemmende Freihandelsabkommen mit den USA könnte die erforderliche Verstetigung befördern.

Pressekontakt:

Weser-Kurier
Produzierender Chefredakteur
Telefon: +49(0)421 3671 3200
chefredaktion@Weser-Kurier.de



Weitere Meldungen: Weser-Kurier

Das könnte Sie auch interessieren: