GARDENA Deutschland

Gardena steuert Garten fern und überrascht Passanten - live am Berliner Hauptbahnhof

Multimedia News Release

Ulm (ots) - Mit einer unterhaltsamen Aktion am Berliner Hauptbahnhof demonstrierte Gardena die Vorzüge des neuen smart systems - Gärtner Christian und sein Garten wurden dabei zum Publikumsmagnet und ein Miniaturgarten zum Hingucker inmitten des Geschehens am Hauptbahnhof.

Am Berliner Hauptbahnhof wurden Reisende am Freitag, den 13. Mai Teil einer besonderen Aktion: Gartengeräte-Hersteller Gardena hatte hier einen beeindruckenden High-Tech-Miniaturgarten aufgebaut - inklusive Bewässerungssystem und Mähroboter. Die Passanten konnten erleben, wie der "vollautomatische Garten" funktioniert und das Ganze auf unterhaltsame Art und Weise mitgestalten.

Auftritt Gärtner Christian

Auf die Passanten wartete eine überraschende Bekanntschaft: Christian, sympathischer Hobbygärtner, der sich über ein "zufällig" auf der Installation liegendes Tablet meldete - und sich in einem realen Garten befand. Der Garten: ein lebensechtes Abbild des Miniaturgartens. Christian hatte das Tablet am Bahnhof vergessen und bat charmant um Hilfe, ihn bei der Gartenarbeit zu unterstützen. Die Passanten konnten ihn mittels der App zu verschiedenen Freizeit-Aktivitäten animieren: Ob Angeln, Einrad fahren oder Golfen, der Phantasie waren keine Grenzen gesetzt und die Passanten waren sichtlich amüsiert, Christian durch die verschiedenen Tätigkeiten im Garten zu führen - zum Spaß aller beteiligten Zuschauer!

smart system in den sozialen Medien

Die komplette Aktion am Bahnhof wurde per Filmdreh begleitet und in den sozialen Kanälen von Gardena gespielt. "Einfacher und smarter kann Gartenpflege nicht sein. Mit dieser Aktion zeigen wir, was smarte Technologie leisten kann. Für die Gartenbesitzer bedeutet das nicht nur mehr Kontrolle und Komfort, sondern auch mehr Freizeit - die sie in ihrem grünen Refugium sicherlich zu genießen wissen", erklärt Heribert Wettels von Gardena. "Dass wir noch dazu die Passanten am Berliner Hauptbahnhof für einige Stunden unterhalten und die Marke Gardena für sie erlebbar machen konnten, war Ziel der Aktion."

Hier geht es zum Video, das Gardena jetzt über den YouTube-Kanal sowie seine sozialen Kanäle veröffentlicht hat: https://www.youtube.com/watch?v=JzdCkS9pqCw

Weitere Informationen zum Gardena smart system: http://www.gardena.com/de/rasenpflege/smartsystem/.

Folgen Sie uns auch auf Facebook! www.facebook.com/Gardena.Deutschland

Weitere Informationen und Download unter www.gardena.de/presse oder über den Pressekontakt:


GARDENA Deutschland GmbH
Heribert Wettels
Hans-Lorenser-Straße 40
89079 Ulm
Tel.: 0731 490-513
Fax: 0731 490-1513
E-Mail: heribert.wettels@husqvarnagroup.com

FleishmanHillard Germany GmbH
Johanna Paschek
Hanauer Landstraße 182 A
60314 Frankfurt am Main
Tel.: 069 405702-535
Fax: 069 430373
E-Mail: johanna.paschek@fleishmaneurope.com
Original-Content von: GARDENA Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: