Deutsche Post DHL

Einwurf für Deutschland
Die Gewinner der Brief-Aktion fliegen zum WM-Finale nach Japan

Die Gewinner der großen Brief-Aktion "Einwurf für Deutschland" starten vom Frankfurter Flughafen zum WM-Endspiel nach Japan. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Deutsche Post AG"

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist abrufbar unter:
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs

    Frankfurt (ots) - Daumendrücken für Rudis Jungs! Die Gewinner der Aktion "Einwurf für Deutschland" starteten gestern Abend vom Frankfurter Flughafen zum Endspiel der Fußballweltmeisterschaft nach Japan. Auf sie warten drei Tage Fußballfieber in den Städten Tokio und Yokohama, und natürlich sind sie beim Finalspiel hautnah im Stadion mit dabei.          Alle Gewinner hatten gemeinsam mit tausenden von Einsendern an der Aktion "Einwurf für Deutschland" teilgenommen, die die Bild am Sonntag zusammen mit der Deutschen Post ausgeschrieben hatte. Fußballfans und Interessierte bekamen darin die Möglichkeit, ihre ganz persönlichen Briefe an Rudi Völler und das deutsche Team zu senden.

ots Originaltext: Deutsche Post World Net
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Monika Siebert

Deutsche Post AG
- Zentrale -
Pressestelle
Tel.:                                 + 49 (0)2 28 182 - 99 88
Fax.:                                 + 49 (0)2 28 182 - 98 22
e-mail:                              Monika.Siebert@DeutschePost.de
Anschrift:  Deutsche Post AG, Zentrale, 021-5, 53250 Bonn, Germany

Original-Content von: Deutsche Post DHL, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Post DHL

Das könnte Sie auch interessieren: