Telekom Austria AG

Telekom Austria: neuer Termin Jahres-Bilanzpressekonferenz 2000

    Wien, Österreich (ots-PRNewswire) - Während die von den
Wirtschaftsprüfern geprüften Finanzdaten für das Geschäftsjahr 2000
wie geplant diese Woche fertig gestellt werden, muß die Verlautbarung
der geprüften und vom Aufsichtsrat genehmigten Ergebnisse auf den 11.
April 2001 verschoben werden. Der Grund für den neuen Termin ist die
Verschiebung der Aufsichtsratssitzung der Telekom Austria AG auf den
10. April 2001.
    
    Die Pressekonferenz zur Veröffentlichung der Jahresergebnisse wird
am Mittwoch, den 11. April 2001, um 9.30 Uhr in der Zentrale von
Telekom Austria in Wien stattfinden. Am nachmittag des selben Tages
wird um 16:00 ein Conference Call mit den Vorstandsmitgliedern
stattfinden.
    
    Telekom Austria Gruppe Kurzinfo
    
    Telekom Austria ist die führende Unternehmensgruppe Österreichs in
der Telekommunikation. Sie notiert an der Wiener Börse und der New
York Stock Exchange mit einer Marktkapitalisierung von 3 Mrd. Euro.
Die Gruppe hat vier Hauptgeschäftsfelder: Festnetz,
Mobilkommunikation, Datenkommunikation und Internet. International
ist Telekom Austria in der Tschechischen Republik, in Kroatien und
Slowenien tätig.
    
ots Originaltext: Telekom Austria
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Telekom Austria
Martin Bredl, Head of Communications
Tel: +43 (0) 59 059 1-11001
E-mail: martin.bredl@telekom.at

Original-Content von: Telekom Austria AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Telekom Austria AG

Das könnte Sie auch interessieren: