Payback - Loyalty Partner

PAYBACK App nun für iPhone und Android Endgeräte
Noch mehr Vorteile und Möglichkeiten zum Punktesammeln - Bereits die größte mobile Couponplattform Deutschlands

München (ots) - Endlich ist es soweit: Die Payback App ist nun auch auf Android-basierten Endgeräten verfügbar. Somit kann die kostenlose Applikation zusätzlich zum iPhone auf einer Vielzahl beliebter Smartphones, wie z.B. Samsung Galaxy, Nexus One, Sony Ericsson XPERIA, HTC Desire, LG Ally oder Motorola Backflip, genutzt werden. "Payback hat sich seit dem Start der App im Mai 2010 mit bisher über 160.000 Downloads und mehr als 300.000 eingelösten Coupons zur größten mobilen Couponplattform in Deutschland entwickelt", so Karl-Heinz Hinzen, der bei Payback für das Channel Management und Corporate Development zuständig ist. "Mit der neuen Version unserer App erfüllen wir den Wunsch vieler Kunden, die die mobilen Vorteile von Payback auch via Android nutzen möchten." Im nächsten Jahr soll die App auch für weitere Smartphones abrufbar sein.

Eine der weiteren Neuerungen der Payback App: Die Aktivierung der Coupons, mit denen in Payback Partnerfilialen Extra-Punkte gesammelt werden können, ist überall möglich. Bisher mussten sich die Kunde in der Nähe der Filiale befinden. Diese Funktion ist insbesondere für iPod und iPad Anwender von Vorteil. Weiterhin ist über die App der schnellste Weg zu den Filialen der Partnerunternehmen und auch der aktuelle Payback Punktestand abrufbar. Einen attraktiven Mehrwert bieten interessante Zusatzservices, die der Nutzer selbst konfigurieren kann - etwa die Geldautomatensuche oder das aktuelle Kinoprogramm. Das Bonusprogramm bietet über die App auch mobiles und regionales Punktesammeln, z.B. für Reservierungen in Restaurants, an.

Zu den Payback Partnerunternehmen, die App-Coupons anbieten, zählen neben dm-drogerie markt auch Aral, dm drogeriemarkt, Galeria Kaufhof, real,-, Apollo Optik, Europcar, Runner's Point, Tee Gschwendner die Linda Apotheken und WMF; weitere Partner werden folgen. Die kostenlose Payback App, über die auch eine Neuanmeldung zum Programm möglich ist, gibt es im Apple App Store und im Android Marketplace zum Download sowie unter www.payback.de/app.

Fakten zur Payback App:

   - Downloads: Rund 160.000 (seit dem Start im Mai 2010)
   - Aktivierte Coupons: Rund 450.000
   - Eingelöste Coupons: Rund 300.000
   - Mehr als 3 Prozent aller App User sind Neukunden im Payback 
     Programm
   - Seit 4. Oktober 2010 wird das mobile Angebot auch für Android 
     Geräte angeboten
   - Weitere Plattformen werden folgen 

Über Payback:

Payback ist mit rund 26 Millionen aktiven Kartenbesitzern in Deutschland und Polen das führende Bonusprogramm in Europa. Kunden können bei insgesamt 350 renommierten Unternehmen im Handel und Online Punkte sammeln. Durch diesen großen Partnerkreis, den Einsatz von Coupons sowie Mehrfachpunkteaktionen können Verbraucher im Jahr Punkte im Wert zwischen 50 und 200 Euro erzielen. Je nach Wunsch lösen sie diese gegen Wertgutscheine der Partner, Prämien, Lufthansa Meilen oder Bargeld ein bzw. zahlen damit an Aral Tankstellen oder spenden sie an Hilfsprojekte. Die Einlösequote bei Payback liegt bei 94 Prozent. Zu den Partnern in Deutschland zählen u.a. Aral, dm-drogerie markt, Galeria Kaufhof, real sowie online Amazon, Apple, eBay, Otto, Baur, C&A und Expedia. Jährlich werden in Deutschland und Polen Umsätze in Höhe von insgesamt rund 19 Mrd. EUR über Payback Karten getätigt. Payback ist Deutschlands größte Kommunikationsplattform und versendet im Jahr unter anderem rund 85 Millionen personalisierte Direktmailings sowie 270 Millionen Email Newsletter. Zudem ist die Marke in über 10.000 Filialen in Deutschland vertreten.

Pressekontakt:

Nina Purtscher
Leiterin PAYBACK PR
PAYBACK GmbH
Theresienhöhe 12
80339 München
Tel: 089 997 41 - 206
nina.purtscher@payback.net
www.payback.net
www.payback.de
www.facebook.com/payback

Original-Content von: Payback - Loyalty Partner, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Payback - Loyalty Partner

Das könnte Sie auch interessieren: