Payback - Loyalty Partner

Aral baut Partnerschaft mit Payback weiter aus
Vertragsverlängerung bis 2016 - Verstärkte gemeinsame Marketingaktivitäten

Bochum/München (ots) - Aral hat seine Partnerschaft mit Payback bis zum Jahr 2016 verlängert. Der Marktführer im deutschen Tankstellengeschäft ist bereits seit Mai 2006 Partner des größten europäischen Bonusprogramms und zudem seit einem Jahr mit der Muttergesellschaft BP Partner von Payback in Polen. "Die Kooperation hat sich sehr bewährt. Wir binden mit Payback bestehende Kunden enger an uns und gewinnen kontinuierlich Neukunden hinzu. Inzwischen werden bereits fast auf jede zweite Betankung Punkte ausgegeben", so Patrick Wendeler, Marketing Manager von Aral. Der Bonus für die Kunden sichert Aral steigende Kraftstoffabsätze und Kunden einen spürbaren Mehrwert: Sie können bei jedem Tankstellenbesuch Punkte sammeln und diese auf unterschiedliche Wege einlösen, auch direkt beim Bezahlen an der Tankstelle. Payback ermöglicht es, bei vielen attraktiven Partnern Punkte zu sammeln, sodass sich das Punktekonto schnell füllt.

Das Programm unterstützt nicht nur das Kraftstoffgeschäft von Aral, sondern auch die Bereiche Autowäsche und Shop. "Deshalb möchten wir im Rahmen der Vertragsverlängerung unsere Marketingaktivitäten über die unterschiedlichen Payback Kanäle weiter ausbauen", so Wendeler. "Mit Payback können wir Kundengruppen identifizieren, sie direkt ansprechen und anschließend die erzielten Ergebnisse direkt messen und bewerten."

"Langfristige Partnerschaften sind ein entscheidendes Kriterium für den Erfolg von Payback und die Attraktivität für die Kunden. Daher freuen wir uns ganz besonders über diesen Vertrauensbeweis und werden alles daran setzen, Aral beim weiteren Ausbau seiner Marktführerschaft zu unterstützen", so Payback Geschäftsführer Bernhard Brugger.

Aral ist nach Payback Partnern wie Apollo-Optik, real,-, dm-drogerie markt, der WestLB, den Linda Apotheken, Galeria Kaufhof, dem Dänischen Bettenlager und Depot ein weiteres wichtiges Partnerunternehmen, das in den vergangenen Monaten seinen Vertrag um mehrere Jahre verlängert hat.

Über Payback:

Payback ist mit rund 26 Millionen aktiven Kartenbesitzern in Deutschland und Polen das führende Bonusprogramm in Europa. Kunden können bei insgesamt 350 renommierten Unternehmen im Handel und Online Punkte sammeln. Durch diesen großen Partnerkreis, den Einsatz von Coupons sowie Mehrfachpunkteaktionen können Verbraucher im Jahr Punkte im Wert zwischen 50 und 200 Euro erzielen. Je nach Wunsch lösen sie diese gegen Wertgutscheine der Partner, Prämien, Lufthansa Meilen oder Bargeld ein bzw. zahlen damit an Aral Tankstellen oder spenden sie an Hilfsprojekte. Die Einlösequote bei Payback liegt bei 94 Prozent. Zu den Partnern in Deutschland zählen u.a. Aral, dm-drogerie markt, Galeria Kaufhof, real sowie online Amazon, Apple, eBay, Otto, Baur, C&A und Expedia. Jährlich werden in Deutschland und Polen Umsätze in Höhe von insgesamt rund 19 Mrd. EUR über Payback Karten getätigt. Payback ist Deutschlands größte Kommunikationsplattform und versendet im Jahr unter anderem rund 85 Millionen personalisierte Direktmailings sowie 270 Millionen Email Newsletter. Zudem ist die Marke in über 10.000 Filialen in Deutschland vertreten.

Über Aral:

Mit rund 2.500 Tankstellen ist Aral die Nr. 1 in Deutschland, dem wichtigsten europäischen Tankstellenmarkt. Der Qualitätsanbieter von Kraft- und Schmierstoffen hat seit 1898 seinen Sitz in Bochum und erfand 1924 den ersten Super-Kraftstoff der Welt, zusammengesetzt aus Aromaten und Aliphaten - daher auch der Firmenname "Aral". Seit 2002 ist Aral die Tankstellenmarke der BP in Deutschland. Die deutsche BP hat rund 5.200 Mitarbeiter. Der Umsatz 2009 betrug über 32,4 Milliarden Euro (mit Energiesteuer). BP ist Betreiber des zweitgrößten Raffineriesystems in Deutschland mit einer Destillationskapazität von rund 17 Millionen Tonnen Rohöl pro Jahr. Darüber hinaus ist die deutsche BP mit Castrol die Nr. 1 im Schmierstoffgeschäft und mit BP Solar ein führendes Photovoltaik-Unternehmen. www.aral.de , www.deutschebp.de , www.castrol.de .

Weitere Informationen:

Nina Purtscher
Leitung PAYBACK PR
PAYBACK GmbH
Theresienhöhe 12
80339 München
Tel. 089/997 41-206
nina.purtscher@payback.net
www.payback.de
www.payback.net

Original-Content von: Payback - Loyalty Partner, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Payback - Loyalty Partner

Das könnte Sie auch interessieren: