ARD Radio & TV

ARD-Radionacht für Kinder am Freitag: Mehr als 600 Wachbleibepartys in Schulen, Kindergärten und Bibliotheken

Hamburg (ots) - "Genial!" wird diese Freitagnacht mit mehr als 600 Wachbleibepartys in Klassenzimmern. Dort - sowie in Kinderzimmern und Bibliotheken - haben sich Kinder verabredet, gemeinsam die ARD Radionacht 2015 zu verbringen. Von Aalen bis Zwickau laufen jetzt die letzten Vorbereitungen für das jährliche Kinderradio-Highlight, das diesmal unter dem Motto "Genial!" stattfindet. Fünf Stunden Programm rund um Erfindungen und Entdeckungen präsentiert Moderator Ralph Erdenberger ab 20.05 Uhr aus dem "Ohr-Labor" in Köln. In welchen Städten Wachbleibepartys stattfinden, teilen wir gerne auf Nachfrage mit.

Die ARD-Radionacht für Kinder (20.05 - 1.00 Uhr) findet in diesem Jahr zum neunten Mal statt. Übertragen wird sie von Bayern 2, hr2, MDR Figaro, NDR Info, Radio Bremen 4, RBB radioBERLIN 88,8, SR 1 Europawelle, SWR 2, WDR 5 und dem Digitalradio KiRaKa (www.KiRaKa.de). Kinder können sich auch live beteiligen per Internet-Chat (www.kinderradionacht.de), per Telefon (0800 220 5555) und per E-Mail (post@kinderradionacht.de). Wer später oder immer wieder neu abtauchen möchte, kann die ARD-Radionacht für Kinder mit Hilfe eines Radiorekorders auf dem Computer aufnehmen. Die kostenlose Software gibt es unter www.wdr.de.

600 Erfindungen wurden eingereicht

Für die ARD-Radionacht waren Kinder aufgerufen, etwas Geniales zu erfinden, etwas, das sie in ihrer Umgebung verwenden können, zu Hause oder in der Schule, etwas, das das Leben erleichtert oder verbessert oder einfach etwas völlig Verrücktes. Rund 600 geniale Erfindungen trafen ein. Drei Gewinner haben eine Einladung ins Radiostudio nach Hamburg bekommen. Dort erleben sie die Produktion eines Kurzhörspiels, bei dem ihre Erfindungen im Mittelpunkt stehen. Besonders aufregend für die Gewinner: Sie können ihre Erfindungen persönlich in Interviews vorstellen.

Geniale Erfindungen: "Das Atmos-Phon" und "Der Hebewecker"

Die Ideen: "Zeit-Stopp" - Caroline (11) aus Dessau hält die Zeit an, für alle, außer für sich. "Das Atmos-Phon" - Till (11) aus Stuttgart kann damit Urlaubsfotos mit Gerüchen und Geräuschen ergänzen, die ihm das Erlebte auf den Ebenen anderer Sinne nahebringen. "Der Hebewecker" - Ein Mädchen aus Reichertshausen benutzt einen zunächst ganz normalen Wecker, der sich bei hartnäckigem Weiterschlafen zu einer robusten Maßnahme entschließt: Er verwandelt sich in ein großes Weckerwesen, das beherzt zupackt und den Langschläfer aus dem Bett hievt. Nach getaner Weck-Arbeit legt sich der Wecker dann selbst in das von ihm geräumte Bett.

"Genial! Genial!": Radionacht-Song als Download

Die ARD-Radionacht für Kinder 2015 hat ihren eigenen Titelsong - und ihr eigenes Musikvideo: "Genial! Genial!" steht bereits online als Download, auch mit Text und Noten zur Verfügung: www.kinderradionacht.de. Musik und Text sind von Christian Chang-Langhorst. Gesungen wurde das Lied von Susanna Janke und Rundadinella, 22 Kindern des Chors der Freien Waldorfschule Bexbach im Saarland.

Pressekontakt:

Uwe-Jens Lindner
WDR Presse und Information
Telefon 0221 220 7123
uwe-jens.lindner@wdr.de

Marc Meissner
planpunkt:PR
Telefon 0221 9125 570
post@planpunkt.de

Original-Content von: ARD Radio & TV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Radio & TV

Das könnte Sie auch interessieren: