ARD Radio & TV

"Task-Force-Hamm" steckt in der Klemme - ARD Radio Tatort "Baginsky" im August vom Westdeutschen Rundfunk

Köln (ots) - Die "Task-Force-Hamm" steckt in der Klemme: Latotzke hat es versäumt, vor seinem Urlaub die Untersuchung eines Mordfalls weiterzuleiten. Jetzt liegt ein gewisser Baginsky schon seit drei Wochen in der Pathologie. Über dessen Tod ist allerdings in Hamm niemand wirklich traurig. Wer sich so viele Feinde gemacht hat, muss sich nicht wundern, wenn ihn irgendwann mal der Schlag trifft - oder ein Hieb mit dem Baseballschläger.

Die verspäteten Ermittlungen werden zu einem Wettlauf gegen die Zeit, und für das Team der "Task Force Hamm" geht es bald ums nackte Überleben.

Autor: Dirk Schmidt; Regie: Claudia Johanna Leist; Komponist: Rainer Quade; Mit: Uwe Ochsenknecht, Hans Peter Hallwachs, Matthias Leja, Sönke Möhring, Sandra Borgmann, Serdar Somuncu, Gudrun Landgrebe und vielen anderen.

Der Autor: Dirk Schmidt, geboren 1964 in Essen, studierte Geschichte, Germanistik und Filmwissenschaft in Bonn und arbeitete als Lektor, Drehbuchautor und in der Werbung. Er schreibt Kriminalromane und Hörspiele und lebt, nach Stationen in München, New York und Hamburg wieder in Essen.

Sendetermine:

Mittwoch, 12. August, 20.03 Uhr BR 2 und 21.00 Uhr hr2; 
Freitag, 14. August, 22.03 Uhr SWR 2 Krimi; 
Samstag, 15. August, 17.05 Uhr WDR 5 Krimi am Samstag, 21.05 Uhr NDR 
Info; 23.05 Uhr WDR 5; 
Sonntag, 16. August, 17.04 Uhr SR 2 KulturRadio  Hörspielzeit; 17.05 
Uhr RB Nordwestradio; 
Montag, 17. August,  22.00 Uhr MDR Figaro und 22.04 Uhr rbb 
KulturRadio 

Die "ARD Radio Tatorte" stehen für ein Jahr im Internet unter www.radiotatort.ard.de und die Downloads der jeweiligen Folge stehen schon nach der ersten Ausstrahlung der ersten Landesrundfunkanstalt (Bayerischer Rundfunk, BR 2, jeweils mittwochs) zum Abruf bereit.

Fotos zum ARD Radio Tatort bei ARD-Foto.de.

Pressekontakt:

Westdeutscher Rundfunk (WDR)
Presse- und Information
Uwe-Jens Lindner
Telefon 0221/220 7123
Email uwe-jens.lindner@wdr.de

Original-Content von: ARD Radio & TV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Radio & TV

Das könnte Sie auch interessieren: