Forum Moderne Landwirtschaft

Schweine werden auf dem ErlebnisBauernhof tiergerecht gehalten
Tierärzte stellen gutes Zeugnis für Tierhaltung aus

Berlin (ots) - Im Rahmen der Internationalen Grünen Woche auf dem ErlebnisBauernhof in der Halle 3.2 sind neben Kühen und Küken in diesem Jahr auch 25 junge Schweine in ihrem Stall zu erleben. Damit erhalten alle Besucher einen realistischen Eindruck über die Fütterung und Haltung der Tiere und über moderne Stalltechnik.  

Entgegen einem Bericht einer Berliner Boulevard-Zeitung sind die aus Brandenburg stammenden jungen Schweine zusammen aufgewachsen. Sie tummeln sich jetzt auf dem ErlebnisBauernhof auf einer Stallfläche, die auch auf der Ausstellung voll den Tierschutzbestimmungen entspricht. Jedes einzelne Tier wurde vor und nach der Reise auf die Messe von staatlichen Tierärzten untersucht. Sie beurteilten die Tiere als gesund und als vorschriftsmäßig gehalten. Täglich werden die Tiere während der 10 Messetage vom Berliner Amtstierarzt und von den in der Halle 3.2 ausstellenden Tierärzten des Bundesverbandes Praktizierender Tierärzte beobachtet, betreut und untersucht.  

Kleinere Kabbeleien und Beißereien, die in den ersten Stunden nach dem Bezug des neuen Stalls stattfanden und die die Boulevard-Zeitung als Tierqual spektakulär Auflage erheischend darstellt, sind nach Aussagen der Tierärzte tierübliche Rangeleien. Sie dienen der Festlegung der Rangordnung innerhalb der neuen Umgebung. Ungeachtet dessen haben die Tierärzte dieses Verhalten sorgfältig beobachtet. Sie konnten jedoch keine Anormalitäten feststellen.  

Die Verantwortlichen des ErlebnisBauernhofes stellen deshalb fest, dass zu keinem Zeitpunkt eine Gefährdung der Tiere vorlag oder Tierqual in dem Stall stattfand. 

Die Boulevard-Zeitung sollte ihre falsche Darstellung umgehend richtigstellen. Dies gebietet schon die Achtung vor dem Engagement der Tierärzte, Tierpfleger und Betreuer auf dem ErlebnisBauernhof.    

Pressekontakt:

Koordinationsbüro ErlebnisBauernhof 
c/o Fördergemeinschaft Nachhaltige Landwirtschaft e.V. (FNL)
Friederike Brinker
Projektleitung
Wilhelmsaue 37, 10713 Berlin
Mobil: 0177 / 680 27 77
www.fnl-erlebnisbauernhof.de    

Pressezentrum ErlebnisBauernhof:
Telefon: 030 / 3038 87 010
Fax: 030 / 3038 81063
Mobil: 0177 / 680 27 77
Original-Content von: Forum Moderne Landwirtschaft, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Forum Moderne Landwirtschaft

Das könnte Sie auch interessieren: