SimCorp GmbH

Internationale Rechnungslegungsnormen verstärken Handlungsbedarf
Tele Danmark entscheidet sich für Software-Anbieter SimCorp

    Bad Homburg (ots) -  SimCorp baut mit der neuen Vereinbarung die
Vormachtstellung am skandinavischen Markt aus
    
    Der Software-Anbieter SimCorp hat mit Tele Danmark Communications
(TDC) eine Vereinbarung über die Einrichtung und Pflege von SimCorps
Investment Management System TMS2000 abgeschlossen. Hauptgrund der
Entscheidung für SimCorp und TMS2000 war die Tatsache, dass SimCorps
System auch den zukünftigen Bedürfnissen der Treasury-Abteilung von
TDC Rechnung trägt.
    
    TDC hat bereits mit einem früheren System von SimCorp gearbeitet.
Dadurch sind SimCorp und seine eingehenden Kenntnisse nationaler und
internationaler Buchhaltungsgepflogenheiten (IAS / US-GAAP) dem
Unternehmen bereits wohlbekannt.
    
    Das System stellt sicher, dass die Treasury-Abteilung auch
weiterhin den steigenden Marktanforderungen gerecht wird. Zu diesem
Zweck stellt TMS2000 ein integriertes Management von Finanzdaten zur
Verfügung, das zugleich Effektivität und Produktivität steigert und
das fortgesetzte Wachstum dieses Geschäftsbereiches unterstützen
wird.
    
    Die erste Einrichtungsphase wird im Spätsommer 2001 abgeschlossen
sein.
    
    Kurzportrait:
    
    Mit Niederlassungen in Europa, den USA und Australien ist die 1971
gegründete SimCorp A/S heute ein internationales, börsennotiertes
Unternehmen. SimCorp hat sich auf Systemlösungen für
Finanzdienstleister und Unternehmen in den Bereichen Treasury,
Investment-Banking, Asset-Management und Fonds-Management,
einschließlich Fonds-Buchhaltung, spezialisiert. Die Lösungen des
1971 in Kopenhagen gegründeten Unternehmens sind weltweit bei mehr
als 500 Kunden im Einsatz. TMS2000, das operative System für das
Management von Wertpapieren, Geld/Devisen, Fonds und Derivaten, wird
bei über 80 Kunden eingesetzt.
    
    Im Geschäftsjahr 1999 erzielte SimCorp weltweit einen Umsatz in
Höhe von 73 Mio. DM. Im Jahr 2000 konnte der Umsatz gegenüber dem
Vorjahr um 45 Prozent auf 106 Mio. DM gesteigert werden. Seit April
2000 werden die Aktien der SimCorp A/S (Kürzel: SIM) an der
Kopenhagener Börse (CSE) notiert.
    
    Das Unternehmen beschäftigt heute weltweit über 550 Mitarbeiter.
    
    Niederlassungen befinden sich in Bad Homburg, Brüssel, London, New
York, Oslo, Stockholm, Sydney und Zürich. Die deutsche SimCorp GmbH
hat ihren Sitz in Bad Homburg und darüber hinaus eine zweite
Geschäftsstelle in München.
    
ots Originaltext: SimCorp GmbH
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Nähere Informationen finden Sie im Internet unter www.simcorp.com.
Pressekontakte:
SimCorp GmbH
Oliver Widmann
Tel.: +49 (0) 6172 9240-
E-Mail: oliver.widmann@simcorp.com

Dripke. Wolf. Weissenbach.
Christoph Ludwig
Tel.: +49 (0)89 374 289 13
Fax: +49 (0)89 374 289 19
E-Mail: christoph@euromarcom.com

Original-Content von: SimCorp GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SimCorp GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: